»20. Jahrhundert«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
6
7
8
9
 10  >>>

Wissenschaft und Politik (Lebenserinnerung)

Wissenschaft und Politik

Lebenserinnerungen eines Deutschen im 20.Jahrhundert

Lebenserinnerungen

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-753-0

Die Darstellung dieses Buches umspannt die Jahre 1914 bis 1997. In großen Zusammenhängen zeigt der Autor eine Persönlichkeits-entwicklung vom kaiserlich-deutschen Nationalismus bis hin zur Toleranz auf politischem und religiösem Gebiet auf demokratischer Basis. Dies geschieht jedoch unter [...]

20. Jahrhundert, Autobiografie, Emigration, Erinnerungen, Hochschule, Lebenserinnerungen, Professor, Saargebiet, Universität Saarbrücken, Zeitgeschichte

Trennlinie

Von Orwell zu Ackroyd: (Forschungsarbeit)

Von Orwell zu Ackroyd:

Die britische Utopie in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-553-6

Bislang wurde die britische literarische Utopie des 20. Jahrhunderts vorrangig mit dem Blick auf das Dreigestirn Wells - Huxley - Orwell betrachtet. Dabei wird vernachlässigt, dass gerade in den Literaturen in englischer Sprache - nicht nur mit der Science Fiction und nicht nur in den USA - die [...]

20. Jahrhundert, Apokalypse, britische Literatur, Dystopien, George Orwell, Heterotopien, Literaturwissenschaft, postapokalyptische Literatur, Postmoderne, Science Fiction, Utopie

Trennlinie

Die Orientreise Kaiser Wilhelms II. 1898 (Forschungsarbeit)

Die Orientreise Kaiser Wilhelms II. 1898

Eine Studie zur deutschen Außenpolitik an der Wende zum 20. Jahrhundert

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-621-2

Im Herbst des Jahres 1898 reiste Wilhelm der Zweite in den Orient. Er wolle - wie offiziell verlautbart wurde - als frommer Pilger das Heilige Land besuchen und bei der Einweihung der Jerusalemer Erlöserkirche anwesend sein. Doch die kaiserliche Morgenlandreise war mehr als eine fromme [...]

Bagdadbahn, Faschodakrise, Geschichtswissenschaft, Palästina, Presse, Türkei, Wilhelm II, wilhelminische Weltpolitik, Zionismus

Trennlinie

Finkenwerder - Vom „Fischeridyll“ zum „Industriestandort“ ? (Forschungsarbeit)

Finkenwerder - Vom „Fischeridyll“ zum „Industriestandort“ ?

Strukturwandlungen in einer großstadtnahen Gemeinde im ausgehenden 20. Jahrhundert und deren Widerhall in der fiktionalen Literatur

ORBIS – Wissenschaftliche Schriften zur Landeskunde

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-407-2

Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine Gemeindestudie; Gegenstand der Untersuchung ist die Bauern-, Fischer- und Handwerkeransiedlung Finkenwerder auf der gleichnamigen ehemaligen Elbinsel. Der ausführlichen Einleitung in die Thematik folgt ein umfangreicher Abschnitt, der die geschichtliche [...]

20. Jahrhundert, Elbinsel, Finkenwerder, Fischerei, Fischersiedlung, Geographie, Gorch Fock, Rudolf Kinau, Siedllungsform, Sozialstruktur

Trennlinie

Fiktionalisierungen der Conquista im 20. Jahrhundert (Forschungsarbeit)

Fiktionalisierungen der Conquista im 20. Jahrhundert

Studien zum historischen Roman in Spanischamerika

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-489-8

Die nationale und kontinentale Geschichte ist das zentrale Thema vieler, wenn nicht der meisten spanischamerikanischen Romane der zurückliegenden Jahrzehnte. So hat in dieser Zeit auch der historische Roman als literarische Ausdrucksform einen Aufschwung erfahren, und es hat sich dabei eine [...]

20. Jahrhundert, Conquista, Fiktion, Fiktionalisierung, historischer Roman, Literaturwissenschaft, nueva novela histórica, südamerikanische Literatur

Trennlinie

Hoffen auf den Ratu-Adil (Forschungsarbeit)

Hoffen auf den Ratu-Adil

Das eschatologische Motiv des „Gerechten Königs“ im Bauernprotest auf Java während des 19. Jahrhunderts und zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-072-2

Diese Arbeit will der Frage nach dem "Los" der "kleinen Leute" unter der Fremdherschaft während der Kolonialzeit nachgehen und beschränkt sich hierbei auf die niederländische Herrschaft auf Java im 19. und am Beginn des 20.Jahrhunderts. Der Autor Sindhunata will Geschichte über die Armen und [...]

19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Geschichtswissenschaft

Trennlinie

Landschaftsökologische Auswirkungen des Agrarstrukturwandels im Württembergischen Allgäu (Forschungsarbeit)

Landschaftsökologische Auswirkungen des Agrarstrukturwandels im Württembergischen Allgäu

Natur- und Umweltprobleme durch Nutzungsveränderungen seit Beginn des 20 Jahrhunderts - Streuwiesenflächenrückgang

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie

Hamburg 1991, ISBN 978-3-925630-81-1

Spezialisierung, Rationalisierung und Intensivierung in der Landwirtschaft sind eine der Hauptursachen für den Rückgang zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Dies wird anhand der Veränderungen in der landwirtschaftlichen Nutzung und dem Wandel der Kulturlandschaft in den letzten 100 Jahren im [...]

20. Jahrhundert, Agrarstrukturwandel, Agrarwissenschaft, Bodennutzungserhebungen, Kulturlandschaft, landwirtschaftliche Nutzung, Naturschutz, Nutzungsveränderung, Umweltschutz, Westallgäuer Hügelland

Trennlinie
<<
<
...
6
7
8
9
 10  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.