»Übersetzung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
5
6
7
...
>
>>

Grenz- und Raumkonstellationen – Eine Untersuchung am Beispiel von Yoko Tawadas Talisman (Forschungsarbeit)

Grenz- und Raumkonstellationen –
Eine Untersuchung am Beispiel von Yoko Tawadas Talisman

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9615-3 (Print/eBook)

Die Werke der seit Ende der achtziger Jahre auch in deutscher Sprache publizierenden japanisch-deutschen Schriftstellerin Yoko Tawada sind in der literaturwissenschaftlichen Forschung weit rezipiert und unter der Flagge der Interkulturalität und der Migrationsliteratur besprochen worden. Doch [...]

Grenzen, Grenzkonstellation, Grenztheorie, Jurij Lotman, Literaturwissenschaft, Räume Raumtheorie, Raumkonstellation, Semiosphäre, Spatial Turn, Sujet-Theorie, Talisman, Topologie, Übersetzung, Yoko Tawada

Trennlinie

Deutsch als Bindeglied zwischen Inlands- und Auslandsgermanistik (Sammelband)

Deutsch als Bindeglied zwischen Inlands- und Auslandsgermanistik

Beiträge zu den 23. GeSuS-Linguistik-Tagen in Sankt Petersburg, 22.–24. Juni 2015

Sprache und Sprachen in Forschung und Anwendung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9467-8 (Print/eBook)

[...]

Fremdsprachendidaktik, Germanistik, GeSuS-Linguistik-Tage, Historische Linguistik, Kontrastlinguistik, Literaturwissenschaft, Phraseologie, Sprache und Gesellschaft, Sprachwissenschaft, Syntax, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

Werbe(fach)sprache und Übersetzen (Forschungsarbeit)

Werbe(fach)sprache und Übersetzen

Analyse, Vergleich und Übersetzbarkeit deutscher und englischer Werbetexte

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9566-8 (Print/eBook)

Werbung – manchmal plakativ, manchmal mysteriös und undurchsichtig. Als Form der strategischen Kommunikation scheint Werbung gewissen Mustern zu folgen, um uns von Werbebotschaften nachhaltig zu überzeugen. Doch wie lässt sich Werbung charakterisieren und untersuchen? Existieren [...]

Deutsch, Englisch, Fachsprachenforschung, Sprachwissenschaft, Textanalyse, Transkreation, Translatologie, Übersetzen, Übersetzungsprobleme, Werbefachsprache, Werbekommunikation, Werbesprache, Werbetexte, Werbewirkung, Werbeziele, Werbung

Trennlinie

Das gotische Präverb ga- und seine Nachbarpräverbien (Doktorarbeit)

Das gotische Präverb ga- und seine Nachbarpräverbien

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9532-3 (Print/eBook)

Am Anfang der Diskussion um die Präverbien des Gotischen stand die erstaunliche Erkenntnis, dass sich Simplex und Kompositum häufig keine unterschiedlichen Bedeutungen zuordnen lassen. Vielmehr scheinen Beziehungen zu grammatischen Kategorien der griechischen Vorlage der gotischen Bibel zu [...]

Aspekt im Germanischen, Bibelübersetzung, Diathese, Gotisch, Indogermanistik, Komposition, Präverb, Verbalpräfix

Trennlinie

„Doch ein Lied steht über allen...“ Ausgewählte Gedichte Finnisch und Deutsch (Gedichtbands)

„Doch ein Lied steht über allen...“ Ausgewählte Gedichte Finnisch und Deutsch

Ins Deutsche übertragen von Manfred Stern Mit einem Vorwort von Osmo Pekonen

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9510-1 (Print/eBook)

Dieser zweisprachige finnisch-deutsche Sammelband enthält über siebzig lyrische Gedichte des finnischen Nationaldichters Eino Leino (1878–1926). Die überwiegende Mehrzahl der Gedichte wurde von Manfred Stern ins Deutsche übertragen und ist hier erstmalig in deutscher Sprache veröffentlicht. [...]

Deutsch, Eino Leino, Finnisch, Finnische Dichtung, Liebesgedichte, Lyrische Gedichte, Naturgedichte, Sonette, Übersetzung, Unabhängigkeit Finnlands

Trennlinie

Die Hohe Schule der Kriegskunst bei Geschäftsverhandlungen (Doktorarbeit)

Die Hohe Schule der Kriegskunst bei Geschäftsverhandlungen

Kommentierte Übersetzung eines an Chinesen gerichteten Ratgebers des Verhandlungsforschers Liu Birong

COMMUNICATIO

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-7966-8 (Print/eBook)

Das Werk beinhaltet die – soweit bekannt – erste westliche Übersetzung eines ausschließlich an ein chinesisches Publikum gerichteten Verhandlungsratgebers, verfasst von Liu Birong, einem im ganzen chinesischen Sprachraum bekannten taiwanesischen Verhandlungsforscher. Das in die [...]

36 Strategeme, Asienen, China, Geschäftsverhandlungen, Harvard-Konzept, Hohe Schule der Kriegskunst, Internationale Verhandlungen, Liu Birong, Taiwan, Verhandlung, Verhandlungsführer, Verhandlungskonzepte, Verhandlungsratgeber

Trennlinie

Verfremdung oder Adaptierung – Realienlexeme in den Übertragungen der Minutennovellen von István Örkény (Doktorarbeit)

Verfremdung oder Adaptierung – Realienlexeme in den Übertragungen der Minutennovellen von István Örkény

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8986-5 (Print/eBook)

Minimythes – Textes choisis et adapts du hongrois par Tibor Tardos. Mit diesen Worten beginnt die französische Übertragung von Istv?n Örknys Werk, die knapp zwei Jahre nach dem Erscheinen des Originals in Frankreich herausgegeben wurde. Adapts – adaptiert also. Nicht oft [...]

Adaptation, Adaption, Kultur, Minutennovelle, Örkény, Realien, Realienlexeme, Übersetzbarkeit, Übersetzung, Übersetzungsstrategie, Übersetzungswissenschaft, Verfremdung

Trennlinie

Dynamik in der Yijing-Übersetzung (Doktorarbeit)

Dynamik in der Yijing-Übersetzung

Vergleich dreier deutscher Versionen aus hermeneutischer Sicht

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8894-3 (Print/eBook)

Die von Tianxin Gao untersuchten Werke umfassen die klassische Übersetzung des Yijing von Richard Wilhelm aus dem Jahr 1924, die Arbeit des ehemaligen DDR-Sinologen Gerhard Schmitt (1970) sowie eine moderne Version des freien Schriftstellers Frank Fiedeler, die 1996 erschienen ist. In ihrer [...]

Buch der Orakel, Buch der Wandlungen, Buch des Yijing, Chinas Mythen, Frank Fiedeler, Gerhard Schmitt, Germanistik, Geschichte, Hermeneutik, Linguistik, Richard Wilhelm, Sinologie, Sprachwissenschaft, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

Die deutsche Sprache des ausgehenden 20. Jahrhunderts aus polnischer Sicht (Sammelband)

Die deutsche Sprache des ausgehenden 20. Jahrhunderts aus polnischer Sicht

Studien zur Germanistik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8280-4 (Print/eBook)

Der Sammelband liefert neue Erkenntnisse aus dem komplexen Forschungsfeld über die deutsche Sprache des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Darin behandeln zehn Beiträge polnischer Germanisten linguistische, didaktische sowie kulturelle Aspekte der Erforschung der deutschen Sprache aus der Perspektive [...]

20. Jahrhundert, DDR-spezifische Lexik, Deutsch als Fremdsprache, Deutsche Sprache, Deutschunterricht, Entwicklung, Genderlekt, Interkultur, Literarische Übersetzung, Neologismen, Polen, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Griechische Synagogengebete der Antike (Forschungsarbeit)

Griechische Synagogengebete der Antike

Texte, Übersetzung, Kommentar

Schriftenreihe altsprachliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8709-0 (Print/eBook)

Das Buch will ein Fenster in die Welt griechischsprachiger Synagogen der jüdischen Diaspora der Antike öffnen. Es enthält eine Sammlung von Texten, die sich plausibel als antike Synagogengebete interpretieren lassen: Neben Texten, die in christlichen oder christlich tradierten Briefen und [...]

1. Clemens-Brief, 2. Makkabäer-Buch, Amidah, Antikes Christentum, Arianismus, Constitutiones Apostolicae, Hellenistisches Judentum, Judaistik, Kirchenväter, Klassische Philologie, Papyri, Religion, Shema, Spätantike, Synagogale Liturgie, Theologie

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
5
6
7
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.