»Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetz«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Ad-hoc-Publizität bei öffentlichen Übernahmen (Doktorarbeit)

Ad-hoc-Publizität bei öffentlichen Übernahmen

Das Verhältnis der Ad-hoc-Publizitätspflichten aus §15 WpHG und §10 WpÜG

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3460-5 (Print/eBook)

Die Zahl der in Deutschland durchgeführten öffentlichen Übernahmen steigt kontinuierlich an. Dieses Phänomen wird von einer immer dichteren und vielfältigeren Vereinheitlichung des europäischen Kapitalmarktrechts flankiert. Die Studie widmet sich der Frage, welche Auswirkungen die europäische Marktmissbrauchsrichtlinie und das darauf [...]

Ad-hoc-Publizität, Anlegerschutzverbesserungsgesetz, AnSVG, Europäische Marktmissbrauchsrichtlinie, Europäisches Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Insiderrecht, Öffentliche Übernahmen, Rechtswissenschaft, Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetz, Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, Wertpapierhandelsrecht, § 10 WpÜG, § 15 WpHG

Trennlinie

Aufsicht und anwendbares Recht bei grenzüberschreitenden Unternehmensübernahmen (Doktorarbeit)

Aufsicht und anwendbares Recht bei grenzüberschreitenden Unternehmensübernahmen

Zur Harmonisierung des europäischen Übernahmekollisionsrechts

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3226-7 (Print/eBook)

Öffentliche Übernahmeangebote finden regelmäßig nicht nur in der juristischen Literatur, sondern auch in der Tagespresse erhebliche Beachtung. Grund hierfür ist die Tatsache, dass sie nicht nur die Interessen des Bieters und der Aktionäre als Vertragsparteien betreffen, sondern darüber hinaus Auswirkungen auf den Kapitalmarkt und die [...]

Aktienrecht, Aufsichtsbehörden, Grenzüberschreitende Unternehmensübernahmen, Kollisionsrecht, Rechtswissenschaft, Richtlinie betreffend Übernahmeangebote, Übernahmeangebote, Übernahmekollisionsrecht, Übernahmerecht, Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetz, Wertpapier- und Übernahmegesetz, Wirtschaftskollisionsrecht, Wirtschaftsrecht, WpÜG, WpuG

Trennlinie

Die Übernahme börsennotierter Aktiengesellschaften nach der EU-Übernahmerichtlinie (Doktorarbeit)

Die Übernahme börsennotierter Aktiengesellschaften nach der EU-Übernahmerichtlinie

Eine Untersuchung des europäischen Rechtsrahmens für öffentliche Übernahmeangebote unter Berücksichtigung des Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetzes

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2732-4 (Print/eBook)

Mit der Verabschiedung der "Richtlinie betreffend Übernahmeangebote" am 30. März 2004 ist eines der umstrittensten gemeinschaftsrechtlichen Projekte der letzten Jahre abgeschlossen worden. Die Studie widmet sich der wechselvollen Entstehungsgeschichte der Richtlinie und benennt die Gründe, die eine frühere Verabschiedung verhindert haben. [...]

Aktiengesellschaft, Kapitalmarkt, Pflichtangebot, Rechtswissenschaft, Übernahmeangebot, Übernahmerichtlinie, WpÜG

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.