»Ökotrophologie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Betriebliche Bildungsarbeit für nachhaltige Entwicklung in der Kita-Verpflegung in Theorie und Praxis (Doktorarbeit)

Betriebliche Bildungsarbeit für nachhaltige Entwicklung in der Kita-Verpflegung in Theorie und Praxis

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9820-1

Nachhaltige Entwicklung ist seit dem ersten Weltumweltgipfel in Rio de Janeiro 1992 ein zentrales Leitbild, dem sich auch die Kita-Verpflegung nicht entziehen kann. Die sich daraus ergebenden Anforderungen an die Mitarbeitenden erzeugen vor allem unter Perspektive der Bildung und [...]

Anforderungskontext, Berufspädagogik, Betriebliche Bildungsarbeit, Empowerment, Gemeinschaftsverpflegung, Handlungsspielräume, Kindertageseinrichtung, Kita, Kita-Verpflegung, Kompetenz, Nachhaltigkeit, Ökotrophologie

Trennlinie

Lebens(ess)welten von Alleinerziehenden (Doktorarbeit)

Lebens(ess)welten von Alleinerziehenden

Eine qualitative Studie über sozial benachteiligte allein erziehende Mütter

Schriften zur Ökotrophologie

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6876-1

Allein erziehende Mütter stehen unter enormem Druck. Je niedriger der Sozialstatus und je höher die soziale Benachteiligung, desto schwieriger wird es, diesem Druck unter Bedingungen von Armut und prekärem Wohlstand gerecht zu werden. Überforderung und die fehlende Vermittlung von Ressourcen und [...]

Alleinerziehende, Bedarfsorientierung, Ernährungsbildung, Familie, Gesundheitsförderung, Informations- & Unterstützungsbedarfe, Lebens(ess)welten, Oecotrophologie, Ökotrophologie, Public Health Nutrition, Qualitative Studie, Schwer erreichbare Zielgruppe, Zielgruppenanalyse

Trennlinie

Spielen nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben eine Rolle für die Lebensmittelauswahl von Verbrauchern 60+? (Doktorarbeit)

Spielen nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben eine Rolle für die Lebensmittelauswahl von Verbrauchern 60+?

– Eine methodenintegrative Untersuchung –

Schriften zur Ökotrophologie

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6328-5

Informationen spielen für die Lebensmittelauswahl eine zentrale Rolle. Neben Printmedien ist es die Verpackung, die für den Verbraucher eine besonders wichtige Informationsquelle für Ernährungsfragen darstellt. Die Verpackung bietet jedoch ihrerseits wiederum eine Fülle von Informationen und [...]

Altern, Ernährungsinformationsverhalten, Lebensmittelauswahl, Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben, NKS II-Daten, Ökotrophologie, Qualitative Interviews, Sekundäranalyse, Verbraucher 60+, Verbraucherinformation, Verknüpfung / Triangulation von Daten

Trennlinie

Der Essalltag von Familien unter Bedingungen entgrenzter Erwerbsarbeit (Doktorarbeit)

Der Essalltag von Familien unter Bedingungen entgrenzter Erwerbsarbeit

Eine qualitative Studie über Wissenschaftlerinnen und Selbstständige

Schriften zur Ökotrophologie

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5658-4

Mit ihrem Buch macht die Autorin auf die gesellschafts- und familienpolitisch hoch aktuelle Frage aufmerksam, wie und unter welchen Bedingungen erwerbstätige Mütter den Essalltag ihrer Familien tagtäglich organisieren und gestalten. [...]

Alltagsforschung, Beköstigung, Entgrenzung, Ernährungssoziologie, Ernährungsverhalten, Ernährungsversorgung, Erwerbsarbeit, Essalltag, Essverhalten, Familien, Gesundheitswissenschaft, Haushaltswissenschaft, Mahlzeiten, Ökotrophologie, qualitative Sekundärforschung, Qualitative Sozialforschung

Trennlinie

Der Pocket PC mit Barcodescanner in der Ernährungserhebung (Dissertation)

Der Pocket PC mit Barcodescanner in der Ernährungserhebung

Konzeption und Einsatz einer Pocket PC-gestützten Verzehrserhebung für 9- bis 11-Jährige

Schriften zur Ökotrophologie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4311-9

Ernährungserhebungen stellen ein wichtiges Instrument zur Beurteilung der Ernährung und des Versorgungszustandes verschiedener Bevölkerungsgruppen dar. Da die Datenqualität jedoch häufig insbesondere bei Kindern und Jugendlichen in Frage gestellt wird, bedarf es innovativer Erhebungsmethoden. [...]

Biomarker, Ernährungserhebung, Gesundheitswissenschaft, Kinder, Methodenvergleich, Ökotrophologie, PDA, Pocket PC, Validierung, Verzehrserhebung

Trennlinie

Qualitätssysteme der Agrar- und Ernährungswirtschaft (Doktorarbeit)

Qualitätssysteme der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Entwicklung eines Beratungssystems zur Kosten- und Nutzenschätzung

Qualitätsmanagement

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3572-5

Eine steigende Anzahl an Qualitätssystemen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft stellt Unternehmen vor das ökonomische Problem, die effizienteste Einführung von einem Qualitätssystem oder einer Kombination an Qualitätssystemen im Unternehmen zu ermitteln.

Die Autorin entwickelt [...]

Agrarwirtschaft, Beratungssystem, Betriebswirtschaftslehre, Ernährungswirtschaft, Kosten, Kostenschätzung, Lebensmittelsicherheit, Nutzen, Nutzenschätzung, Ökotrophologie, Qualitätsmanagement, Qualitätssysteme

Trennlinie

Analyse des Konsumenten- und Anbieterverhaltens am Beispiel von regionalen Lebensmitteln (Doktorarbeit)

Analyse des Konsumenten- und Anbieterverhaltens am Beispiel von regionalen Lebensmitteln

Empirische Studie zur Förderung des Konsumenten-Anbieter-Dialogs

Schriften zur Ökotrophologie

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1794-3

Die Studie beschäftigt sich mit der Bedeutung von "Regionalität" beim Einkauf und Verkauf von Lebensmitteln und den daraus entstehenden Konsequenzen für Nachfrage und Angebot. Zentrales Anliegen war es, den Begriff "regionale Lebensmittel" näher zu erforschen, da dieser Terminus nicht [...]

Anbieterverhalten, Gesundheitswissenschaft, Konsumenten-Anbieter-Dialog, Konsumentenverhalten, Lebensmittelqualität, Ökotrophologie, Regionale Lebensmittel, Regionales Marketing

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.