»Ökologische Krise«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Business as usual oder Kurswechsel? – Über die Gewerkschaften in Großbritannien und Deutschland vor dem Hintergrund der ökonomischen und ökologischen Krise (Doktorarbeit)

Business as usual oder Kurswechsel? –
Über die Gewerkschaften in Großbritannien und Deutschland vor dem Hintergrund der ökonomischen und ökologischen Krise

Schriften zur internationalen Politik

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9476-0 (Print/eBook)

In seinem Buch „Wozu noch Gewerkschaften?“ hinterfragt Oskar Negt, ob sich die Gewerkschaften derzeit in einer Krise befinden. Angesichts der heutigen Herausforderungen fordert Negt eine Neuausrichtung der Gewerkschaftspolitik.
André Philipp Kajewski hinterfragt nun, wie eine solche [...]

Deutsche Gewerkschaftsbund, Deutschland, DGB, Dritter Weg, Gewerkschaften, Gewerkschaftspolitik, Großbritannien, Kapitalismuskrise, Klimawandel, Krise, Kurswechsel, Politikwissenschaft, Trades Union Congress, Trade Unions, TUC

Trennlinie

„Blaue Engel“ im Unternehmergewand? (Doktorarbeit)

„Blaue Engel“ im Unternehmergewand?

Eine empirische Untersuchung zu den Motiven freiwilliger Umweltschutzmaßnahmen auf der Grundlage einer umweltethischen Reflexion

Ethik in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6904-1 (Print/eBook)

Warum handeln Unternehmer umweltorientiert? „Blaue Engel im Unternehmergewand“ thematisiert auf Grundlage einer empirischen Untersuchung die Motivlage freiwilliger Umweltschutzmaßnahmen in kleinen und mittleren Betrieben. Zunächst klärt die Autorin, warum es für den Menschen aus [...]

Betriebliche Umweltschutzmaßnahmen, Empirische Untersuchung, Freiwillige Umweltschutzmaßnahmen, Nachhaltigkeit, Ökologische Krise, Peter Ulrich, Qualitative Inhaltsanalyse, Theologie, Umweltethik, Unternehmensethik, Verantwortung

Trennlinie

Naturbeziehung und persönliche Entwicklung (Doktorarbeit)

Naturbeziehung und persönliche Entwicklung

Eine qualitative Untersuchung zur Frage des Verhältnisses von äußerer und innerer Natur

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1314-3 (Print)

Als einer der Gründe für die aktuelle ökologische Krise gilt die problematische Beziehung zwischen Mensch und Natur. Doch dieser Bezug zwischen einer zerstörten äußeren Natur und physischen und psychischen Störungen der inneren Natur des Menschen sind weitgehend ungeklärt: In welchem [...]

äußere Natur, Biographiearbeit, Gesundheitsbildung, innere Natur, Naturerleben, Ökologische Krise, Pädagogik, Selbstverwirklichung

Trennlinie

Wie erleben Pädagogen die ökologische Krise? (Doktorarbeit)

Wie erleben Pädagogen die ökologische Krise?

Eine qualitative Studie über den Umgang mit umweltbezogenen Ängsten bei Mitarbeitern in der außerschulischen Jugendarbeit

Studien zur Stressforschung

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0322-9 (Print)

Die Ängste von Kindern und Jugendlichen vor der fortschreitenden Umweltzerstörung sind in zahlreichen Untersuchungen hinreichend belegt worden. Weit weniger Erkenntnisse bestehen hingegen über die umweltbezogenen Emotionen und Einstellungen jener Erwachsenen, die jungen Menschen außerhalb des [...]

Angstverarbeitung, außerschulische Jugendarbeit, Bewältigungsstrategie, Gesundheitswissenschaft, ökologische Krise, Psychologie, Stressforschung, Umweltbewusstsein, umweltbezogene Ängste, umweltpädagogische Praxis

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.