Doktorarbeit: Compliance Management Systeme

Compliance Management Systeme

Konzeption und Wertrelevanz

COMPLIANCE, Band 18

Hamburg 2017, 376 Seiten
ISBN 978-3-8300-9679-5

Accounting, Compliance, Compliance Management Systeme, Externes Rechnungswesen, Finanzen, Kapitalmarkt, Rechnungswesen, Unternehmensführung, Wertrelevanz

Zum Inhalt

deutsch | english

Infolge einer gestiegenen Sensibilität der Gesetzgeber sowie der Öffentlichkeit gehen Compliance-Verstöße mit gravierenden Vermögensschädigungen für Unternehmen einher. Compliance und deren Sicherstellung haben in der Unternehmenspraxis daher eine wachsende Bedeutung erfahren. In diesem Buch leitet der Autor theoretisch fundiert die Konzeption eines effektiven und effizienten Compliance Management Systems ab. In seinem Aufbau genügt dieses den Anforderungen der wichtigsten internationalen Anforderungen, in seiner Wirkung gewährleistet es unternehmensweite Compliance.

Auf dem Kapitalmarkt werden Unternehmen zunehmend anhand qualitativer Leistungskennzahlen bewertet. Es wird daher ebenfalls untersucht, inwiefern extern berichtete Informationen über das unternehmerische Compliance Management System wertrelevant sind, also inwieweit sie nützlich sind für Investitionsentscheidungen der Kapitalmarktteilnehmer. Es kann hiermit die Frage beantwortet werden, ob im Sinne des Value Reporting eine qualitative Ausweitung der externen Berichterstattung auf Informationen über das Compliance Management System zu einer Verbesserung deren Informationsfunktion führt.

Im Sinne des kritischen Rationalismus ist diese Untersuchung sowohl theoretisch, konkret insbesondere neo-institutionenökonomisch, als auch empirisch fundiert, sodass die erzielten Ergebnisse gleichermaßen von theoretischer und handlungsorientierter Bedeutung sind. Neben dem erzielten wissenschaftlichen Fortschritt können folglich Unternehmen und Gesetzgebern praktische Handlungsempfehlungen gegeben werden.

Betriebswirtschaftlich wird dabei insgesamt der Ausspruch des ehemaligen Deputy Attorney General der USA, Paul McNulty, bekräftigt: „If you think compliance is expensive, try non-compliance.“



Sie wollen Ihre Doktorarbeit veröffentlichen?

nach oben