Doktorarbeit: Zum Erfolg von IKT-Start-ups in der deutschen Elektrizitätswirtschaft

Zum Erfolg von IKT-Start-ups in der deutschen Elektrizitätswirtschaft

Eine explorative Studie auf Basis von Experteninterviews

Studien zur Wirtschaftsinformatik, Band 97

Hamburg 2016, 230 Seiten
ISBN 978-3-8300-9165-3

Elektrizitätsmarkt, Elektrizitätswirtschaft, Erfolgsfaktoren, Experteninterview, Graphenpartitionierung, Handlungsempfehlungen, IKT-Start-ups, IKT getriebene Geschäftsmodelle, Qualitative Inhaltsanalyse

Zum Inhalt

Getrieben durch die Energiewende sieht sich der Energiesektor, im Speziellen die Elektrizitätswirtschaft, aktuell mit schwerwiegenden Herausforderungen konfrontiert, deren Lösung den zielgerichteten Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) erfordert. Diese digitale Transformation setzt bestehende Geschäftsmodelle erheblich unter Druck und ermöglicht den Eintritt neuer Marktakteure. Der Autor beschäftigt sich mit diesen jungen Unternehmen und untersucht, welche Faktoren einen Einfluss auf den Erfolg im Branchenumfeld haben.

Basierend auf Experteninterviews mit Gründern, Investoren und Mentoren erarbeitet die explorative Studie Erfolgsfaktoren von IKT-Start-ups in der deutschen Elektrizitätswirtschaft. Dazu bedient sich der Autor qualitativer Verfahren, um erstmalig relevante Erfolgsfaktoren aus der Empirie abzuleiten. Aufbauend auf die Identifikation wird durch den innovativen Einsatz quantitativer Verfahren zudem Relevanz, Zugehörigkeiten und Wirkungszusammenhänge der einzelnen Faktoren im Gegenstandsbereich untersucht. Ergebnis der Arbeit sind 43 Erfolgsfaktorhypothesen, die sich aus den detaillierten Analysen der Expertengespräche ergeben und einen relevanten Beitrag für die Wissenschaft und Praxis liefern.



Sie wollen Ihre Doktorarbeit veröffentlichen?

nach oben