Doktorarbeit: Unternehmenswerte und Kommunikation

Unternehmenswerte und Kommunikation

Ein interdisziplinärer Ansatz der wertorientierten Unternehmenskommunikation

COMMUNICATIO, Band 26

Hamburg 2017, 254 Seiten
ISBN 978-3-8300-9117-2

Betriebswirtschaftslehre, Corporate Identity, Kommunikationsmanagement, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, PR, Public Relations, Soziologie, Soziologischer Neo-Institutionalismus, Stakeholder-Ansatz, Unternehmensimage, Unternehmenskommunikation, Unternehmenskultur, Unternehmenswerte, Werte, Wertorientierte Kommunikation

Zum Inhalt

Die Publikation leistet eine fundierte Aufarbeitung der Literatur zur wertorientierten (Unternehmens-)Kommunikation. Hierfür identifiziert sie Werte in bestehenden wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Konzepten: Einschlägige organisationstheoretische Zugänge wie das Value Based Management, unternehmenskulturelle Forschungsdesiderate, Ansätze zu Corporate Identity und Image werden thematisiert und auf ihren Erkenntnisgehalt bezüglich Werten geprüft. Unter Rückgriff auf den organisationssoziologischen Neo-Institutionalismus plädiert die Dissertation für einen breiteren Blickwinkel auf Organisationswerte: So entstehen Unternehmenswerte nicht nur als Kern bzw. Spiegel der eigenen Kultur und Identität, sondern oftmals auch mit Blick auf gesellschaftliche Erwartungshaltungen und aus Legitimitätsgründen.

Hieraus entwickelt die Autorin eine Typologie, die den Zusammenhang zwischen grundlegenden Unternehmensorientierungen, Wertetypen und Kommunikationsverständnissen modelliert. Darüber hinaus spürt sie verschiedene Ansatzpunkte auf, wo Werte im unternehmerischen Kommunikationsmanagement auftauchen: als Quelle, Inhalt, Stil und Ergebnis von Kommunikation.

Das Buch richtet sich an Studierende sowie Dozenten und Lehrende der Fachgebiete Kommunikationswissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Sozialwissenschaft/Soziologie und Psychologie. Eine weitere Zielgruppe sind Kommunikationspraktiker (aus PR, Kommunikationsmanagement, Marketing) sowie Fachkräfte aus Unternehmensführung und Management.

Zur Autorin

Claudia Beutmann ist Redakteurin Öffentlichkeitsarbeit in einer Körperschaft öffentlichen Rechts im Gesundheitswesen. Ihre Interessengebiete und Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des wertorientierten Kommunikationsmanagements, der strategischen (Unternehmens-)Kommunikation sowie des Corporate Publishing.

Link der Autorin

XING-Profil Claudia Beutmann

    

Sie wollen Ihre Doktorarbeit veröffentlichen?

nach oben