Dissertation: Konsistente Maßnahmen zur Bewältigung extern verursachter Unternehmenskrisen

Konsistente Maßnahmen zur Bewältigung extern verursachter Unternehmenskrisen

Das Beispiel kleiner und mittlerer deutscher Zulieferer der Automobilindustrie in der Absatzkrise 2008/2009

Strategisches Management, Band 191

Hamburg 2016, 398 Seiten
ISBN 978-3-8300-9074-8 (Print/eBook)

Absatzkrise, Automobilindustrie, Eurokrise, Fallstudien, Finanzkrise, KMU, Konsistenz, Krisenbewältigung, Krisenmanagement, Unternehmenskrise, Wirtschaftskrise 2008/2009

Zum Inhalt

deutsch | english

Unternehmenskrisen stellen seit jeher eine existenzielle Bedrohung für Organisationen dar und sind relevanter denn je, da die Zeiten starken Wirtschaftswachstums in vielen Ländern vorbei zu sein scheinen. Die Weltwirtschaftskrise 2008/2009 war einer der schwersten ökonomischen Einbrüche in den vergangenen Jahrzehnten und stellte Unternehmen vor immense Herausforderungen. In diesem Buch wird dargestellt, inwieweit die gezielte Auswahl von Krisenbewältigungsmaßnahmen und insbesondere deren Gleichrichtung im Sinne von konsistenten d. h. widerspruchsfreien Maßnahmen einen Beitrag zur erfolgreichen Überwindung einer akuten Unternehmenskrise leisten kann. Im Mittelpunkt stehen somit nicht die unzähligen kurz- und langfristigen finanz- und liquiditätsorientierten sowie leistungswirtschaftlichen Krisenbewältigungsmaßnahmen, sondern vielmehr die Wechselwirkungen und Zielkonflikte zwischen den Maßnahmen. Hierzu werden die möglichen Maßnahmen zur Bewältigung einer Krise aus der Investitions- und Finanzierungstheorie und den Erklärungen des strategischen Managements abgeleitet und systematisiert, aufgrund sachlogischer Überlegungen ergänzt, nach der Geschwindigkeit der Umsetzung sowie der Wirkung analysiert und die Bildung konsistenter Krisenbewältigungsstrategien hinterfragt. Ergänzt werden diese Überlegungen um den Ansatz der Ambidextrie aus dem strategischen Management, der zum zielgerichteten Management der unauflösbaren Inkonsistenzen einen wertvollen Beitrag leistet. Fallbeispiele von kleinen und mittleren deutschen Automobilzulieferern, die von der Wirtschaftskrise 2008/2009 besonders stark getroffen wurden, geben einen praxisnahen Einblick.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben