Doktorarbeit: Infrastrukturfonds und ihre Anleger

Infrastrukturfonds und ihre Anleger

Steuerrechtliche Aspekte und Perspektiven nach dem AIFM-StAnpG

Studien zur Rechtswissenschaft, Band 368

Hamburg 2016, 238 Seiten
ISBN 978-3-8300-8851-6

AIFM-Richtlinie, AIFM-StAnpG, Anleger, Ertragsteuerrecht, Index-Zertifikate, Infrastruktur, Infrastrukturfonds, Investmentfonds, Investmentrecht, InvStG, KAGB, Öffentliche-Private Partnerschaft (ÖPP), Steuerrecht

Zum Inhalt

Die Bedeutung von Infrastrukturprojekten ist in der jüngeren Vergangenheit verstärkt in den Fokus des Gesetzgebers gerückt. Dieser ist in den letzten Jahren mehrfach grundlegend auf dem Gebiet des Investment- und Investmentsteuerrechts tätig geworden. Insbesondere die letzten Änderungen durch das AIFM-StAnpG als Anpassung steuerrechtlicher Vorschriften an die deutsche Umsetzung der AIFM-Richtlinie haben wieder Auswirkungen auf Infrastrukturinvestments.

Die Untersuchung befasst sich zunächst mit dem Infrastrukturbegriff in Zusammenhang mit Infrastrukturinvestments und diskutiert sodann die steuerliche Behandlung von Anlegern solcher Infrastrukturinvestments unter besonderer Berücksichtigung des InvStG in der Fassung des AIFM-StAnpG. Dabei erfolgt die Betrachtung anhand von Infrastrukturfonds sowie von Indexzertifikaten.



Sie wollen Ihre Doktorarbeit veröffentlichen?

nach oben