Sammelband: Die Energiewende in der Diskussion: Fokus EEG-Reform und Netzausbau

Die Energiewende in der Diskussion: Fokus EEG-Reform und Netzausbau

16. Hamburger Wirtschaftsrechtstag

Schriften zur Praxis des Wirtschaftsrechts, Band 5

Hamburg 2015, 122 Seiten
ISBN 978-3-8300-8565-2

EEG, EEG-Reform, EEG-Umlage, Energiewende, Erneuerbare-Energien-Gesetz, Infrastruktur, Netzausbau, Umweltschutz, Wirtschaftsinteressen, Wirtschaftsrecht

Zum Inhalt

Im Rahmen des nationalen Projekts Energiewende liegt der aktuelle Fokus auf der umstrittenen Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und auf dem Infrastrukturprojekt Netzausbau. Das Grundkonzept der EEG-Reform einschließlich der besonderen Ausgleichsregelung für stromkosten- und handelsintensive Unternehmen wirft spannende rechtliche ebenso wie ökonomische Fragen auf. Im Bereich des Netzausbaus gilt es, das nationale Allgemeininteresse umzusetzen, zugleich aber auch Antworten auf Wirtschaftsinteressen, Bürgeranliegen sowie Umweltschutzfragen zu finden und in diesem engen Korridor das Infrastrukturprojekt zu bewerkstelligen.

Der Tagungsband veröffentlicht die auf dem 16. Hamburger Wirtschaftsrechtstag von hochkarätigen Referenten aus Wissenschaft und Praxis gehaltenen Vorträge, mit denen zentrale Problemfelder der Energiewende in Deutschland analysiert und Lösungsmöglichkeiten diskutiert werden.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben