Doktorarbeit: Nachhaltigkeit im Customer Relationship Management

Nachhaltigkeit im Customer Relationship Management

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 377

Hamburg 2013, 288 Seiten
ISBN 978-3-8300-7379-6

Betriebswirtschaftslehre, CRM, CRM-Prozesse, Customer Relationship Management, Kundenbeziehungsmanagement, Nachhaltige Unternehmensführung, Nachhaltigkeit

Zum Inhalt

Die Idee der Nachhaltigkeit ist bereits recht alt, dennoch ist das Schlagwort allgegenwärtig. Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, nachhaltige Produkte, Dienstleistungen und Unternehmensprozesse zu entwickeln, um strategische Wettbewerbsvorteile zu generieren. Grundlage sind die sich ständig ändernden Anforderungsprofile sämtlicher Stakeholder und die Entstehung neuer Kundengruppen, die durch nachhaltiges Konsumentenverhalten geprägt sind und sich ohne entsprechendes Engagement kaum noch erschließen lassen.

Forschung ist der Schlüssel, um das Grundkonzept der Nachhaltigkeit – die Balance zwischen ökologischer Tragfähigkeit, sozialem Ausgleich und wirtschaftlicher Stabilität – weiterzuentwickeln. Die aktuellen Ansätze des Nachhaltigkeitsmarketings reichen weit über die kundenzentrierten Aktivitäten des Customer Relationship Managements (CRM) hinaus und es gibt bislang wenige Beiträge, die sich konkret mit der Verknüpfung der Themengebiete Nachhaltigkeit und CRM auseinandersetzen. Der Autor leistet einen Beitrag zum Schließen dieser Forschungslücke im B2C-Bereich (Business-to-Customer). Das Werk verbindet theoretische Grundlagen mit praxisnahen Beispielen.



Sie wollen Ihre Doktorarbeit veröffentlichen?

nach oben