Dissertation: Tourismusrecht in Kroatien

Tourismusrecht in Kroatien

Studien zur Rechtswissenschaft, Band 300

Hamburg 2013, 312 Seiten
ISBN 978-3-8300-7162-4 (Print/eBook)

Allotmentvertrag, Beherbergungsvertrag, Bewirtungsvertrag, Gast, Haftung, Handelsbräuche, Hausordnung, Hotelier, Pauschalreise, Rechtswissenschaft, Reiseveranstalter, Überbuchung

Zum Inhalt

Der Tourismus ist für Kroatien von außerordentlicher wirtschaftlicher Bedeutung. Das Mittelmeerland wird von Jahr zu Jahr von immer mehr Touristen als Reiseziel gewählt. Für alle Beteiligten dieses Wirtschaftszweiges ist es wichtig, über die geltenden Rechtsvorschriften informiert zu sein. In der Gegenwart besteht gerade in Deutschland ein großes Bedürfnis, sich über die rechtlichen Bedingungen des Tourismus in Kroatien zu informieren.

Diese wissenschaftliche Untersuchung kann allen helfen, die sich mit dem komparativen Tourismusrecht befassen, vor allem denen, die die Verträge direkt mit dem Hotelier abschließen sowie auch allen Reiseveranstaltern, die komplizierte und langfristige Vertragsverhältnisse mit dem kroatischen Hotelier eingehen.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben