Sammelband: Aktuelle Tendenzen der Sprachwissenschaft

Aktuelle Tendenzen der Sprachwissenschaft

Ausgewählte Beiträge zu den GeSuS-Linguistiktagen an der Metropolitan Universität Prag, 26.–28. Mai 2011

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse, Band 176

Hamburg 2013, 588 Seiten
ISBN 978-3-8300-7103-7

Dialektforschung, Dolmetschen, Kognitive Linguistik, Morphologie, Rechtssprache, Syntax, Übersetzen, Verbsemantik

Zum Inhalt

deutsch | english

Diese Publikation befasst sich mit aktuellen Entwicklungstendenzen der Sprachwissenschaft von heute, die sie aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet.

In diesem Band finden Leser 44 Beiträge aus folgenden Arbeitskreisen

  • Dialektforschung interdisziplinär
  • Übersetzen und Dolmetschen
  • Die Kategorie des Kasus
  • Kognitive Linguistik
  • Morphologie und Syntax
  • Persuasive Kommunikation
  • Rechtssprache
  • Verbsemantik

Das Buch erscheint als Resultat der 20. Linguistiktage der Gesellschaft für Sprache und Sprachen (GeSuS e.V.), die vom 24. – 26. Mai 2011 an der Metropolitan Universität Prag stattgefunden haben.

Die Autoren der in diesem Band veröffentlichten Beiträge stammen aus siebzehn verschiedenen Ländern der ganzen Welt, angefangen mit Algerien, über Zypern, Griechenland, Bulgarien, Makedonien, Slowenien, Ungarn, Österreich, Slowakei, Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Finnland, Polen, Russland, Ukraine, China hinaus, bis zu den USA. Es ist darum kein Wunder, dass die Beiträge nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch verfasst wurden.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben