Dissertation: Glaubwürdigkeit und Nützlichkeit kundengenerierter Produktbewertungen im Internet

Glaubwürdigkeit und Nützlichkeit kundengenerierter Produktbewertungen im Internet

Studien zum Konsumentenverhalten, Band 48

Hamburg 2013, 332 Seiten
ISBN 978-3-8300-6834-1 (Print/eBook)

Clusteranalyse, E-Commerce, Elektronische Mundpropaganda, Konsumentenverhalten, Kundenrezension, Marketing-Management, Online-Shopping, Online Marketing, Strukturgleichungsmodell, Technologie-Akzeptanz-Modell, User Generated Content

Zum Inhalt

Angetrieben durch die Entwicklung der „Neuen Medien“ hat sich die Kommunikation in der Gesellschaft und auf den virtuellen Märkten grundlegend verändert. Konsumenten nehmen heutzutage die Möglichkeit wahr, sich im Internet aktiv über Erfahrungen mit Produkten und Dienstleistungen auszutauschen. Eine besonders beliebte Ausprägung der sog. elektronischen Mundpropaganda stellen kundengenerierte Produktbewertungen dar. Grundgedanke dieser persönlichen Erfahrungsberichte ist die Unterstützung anderer Kunden bei anstehenden Kaufentscheidungen.

Die Entwicklung und große Akzeptanz der Kundenrezensionen bedeutet für Unternehmen zunächst einen Machtverlust, da sich die Verbreitung von Informationen zunehmend ihrer Kontrolle entzieht. Gleichzeitig offerieren die von Kunden erstellten Produktbewertungen zahlreiche Ansätze, wertvolle Erkenntnisse über die Denk- und Verhaltensweisen der Konsumenten zu generieren.

Um die Wahrnehmung und Wirkungsweise von Rezensionen zu ergründen, untersucht der Autor, welche Aspekte des Inhalts und der Form einer Produktbewertung die Wahrnehmung der Glaubwürdigkeit und Nützlichkeit selbiger determinieren. Hierzu entwickelt er durch die Verknüpfung verschiedener Forschungsstränge ein theoretisches Modell und ermittelt mittels einer empirischen Studie, auf welche Weise Kundenrezensionen das Entscheidungsverhalten von Konsumenten in Online-Shops beeinflussen. Zudem erstellt der Autor eine Typologie von Rezensionsnutzern, die sich durch charakteristische Verhaltensweisen unterscheiden. Aus den gewonnenen Ergebnissen leitet der Autor konkrete Handlungsempfehlungen für das Management und den Umgang mit Kundenrezensionen ab. Dabei zeigt er auf, wie Online-Shop-Betreiber und Produkthersteller Kundenbewertungen gezielt einsetzen können, um neue Erkenntnisse über ihre Kunden zu gewinnen.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben