Doktorarbeit: Der duldsame Souverän

Der duldsame Souverän

Zur Haltung des Deutschen Bundestags gegenüber der rechtlichen Integration Europas

Schriften zur Europapolitik, Band 16

Hamburg 2012, 540 Seiten
ISBN 978-3-8300-6395-7

Bundestag, Entparlamentarisierung, Europa, Europäischer Gerichtshof, Europapolitik, Gemeinschaftsrecht, Geschichte, Historische Perspektive, Integrationskonsens, Politikwissenschaft, Pro-europäisch Elite, Rechtliche Integration, Rechtssoziologie

Zum Inhalt

Viele Charakteristika des europäischen Gemeinschaftsrechts gehen auf die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zurück. Die einheitliche und effektive Rechtsgeltung, die durch Urteile der Luxemburger Richter erst möglich wurde, führte jedoch auch zu einer Einschränkung der nationalen Souveränität. Obwohl dabei nicht zuletzt die Kompetenzen der nationalen Parlamente beeinträchtigt wurden, ist deren Rolle im Kontext der mitgliedstaatlichen Akzeptanz dieser Entwicklung bislang kaum untersucht worden. Der Autor stößt in diese Forschungslücke und zeichnet die Haltung des Bundestags gegenüber der rechtlichen Integration anhand von Akten, Protokollen und Experteninterviews nach.



Sie wollen Ihre Doktorarbeit veröffentlichen?

nach oben