Doktorarbeit: Controlling in Sportverbänden

Controlling in Sportverbänden

Sportökonomie in Forschung und Praxis, Band 13

Hamburg 2011, 324 Seiten
ISBN 978-3-8300-5861-8 (Print/eBook)

Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Experteninterviews, Kontingenztheorie, Non-Profit-Organisationen, NPO-Management, Qualitative Forschung, Sportmanagement, Sportökonomie, Sportorganisationen, Sportverband, Sportwissenschaft

Zum Inhalt

Trotz des gesellschaftlichen und ökonomischen Stellenwerts sowie der spezifischen strukturellen Besonderheiten des organisierten Sports in Deutschland existiert bislang kein ausreichendes empirisches Fundament zum Umsetzungsstand von Planung, Steuerung und Kontrolle in Sportverbänden. Vor dem Hintergrund dieses Erkenntnisdefizits und der vielfach geäußerten Vorbehalte gegenüber der Führung in Sportverbänden kennzeichnet das Werk den gegenwärtigen Umsetzungsstand des Controllings in Sportverbänden, untersucht die Rolle wesentlicher Einflussfaktoren und leitet auf dieser Basis Gestaltungsempfehlungen ab.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben