Sammelband: Phraseologismen in deutsch-polnischen und polnisch-deutschen Wörterbüchern

Phraseologismen in deutsch-polnischen und polnisch-deutschen Wörterbüchern

Theoretische und praktische Aspekte der Phraseologie und Lexikographie

Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft, Band 4

Hamburg 2011, 292 Seiten
ISBN 978-3-8300-5718-5

Glossen, Lexikographie, Linguistik, Phraseographie, Phraseologie, Phraseologismus, Sprachwissenschaft, Wörterbücher

Zum Inhalt

Die meisten Beiträge dieses Bandes sind Ergebnisse eines linguistischen Kolloquiums zum Thema Phraseologismen in Wörterbüchern, das an den Tagen 23.-25. März 2011 an der Universität Szczecin stattfand. Das Buch umfasst auch eine ausführliche Bibliographie zum Thema Phraseologismen und einen Bericht zu Forschungen der polnischen Germanisten im Bereich der Phraseologie und Phraseographie.

Einige Beiträge:

  • Peter Ernst (Wien): Gibt es eine österreichische Phraseologie?
  • Petra Ewald (Rostock): Von schwarzen Schafen und s/Schwarzen Brettern: Die Groß- und Kleinschreibung substantivischer Phraseologismen in der Kodifizierung der deutschen Orthographie
  • Agnieszka Fraczek (Warszawa): Phraseologismen in deutsch-polnischen und polnisch-deutschen Wörterbüchern aus dem siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert
  • Ewa Komorowska (Szczecin): Das deutsch-polnische Wörterbuch der biblischen Phraseologie mit historisch-etymologischen Kommentaren – ausgewählte Probleme
  • Janusz Taborek (Poznan): Korpusbasierte Analyse der Phraseologismen. Dargestellt am Beispiel von ausgewählten verbalen Phraseologismen mit Komponenten aus dem Bereich Fußball


Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben