Dissertation: Kombinationen von System Dynamics und Soft Operations Research zur Entscheidungsunterstützung im strategischen Management

Kombinationen von System Dynamics und Soft Operations Research zur Entscheidungsunterstützung im strategischen Management

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 261

Hamburg 2010, 276 Seiten
ISBN 978-3-8300-5188-6 (Print/eBook)

Begrenzte Rationalität, Betriebswirtschaftslehre, Confrontation Analysis, Development and Analysis, Methodenkombinationen, Problemstructuring Methods, Robustness Analysis, Soft Operations Research, Soft Systems Methodology, Strategic Choice Approach, Strategic Options, Strategische Entscheidungen, Strategisches Management, System Dynamics

Zum Inhalt

Strategische Entscheidungen besitzen für Unternehmen einen besonderen Stellenwert. Während von ihnen wesentlich die Zukunft des Unternehmens abhängt, stellen sie Entscheider vor große Herausforderungen. Als eine Möglichkeit zum Umgang mit der Komplexität strategischer Entscheidungen etablierte sich der System-Dynamics-Ansatz. Dieser führt jedoch trotz seiner Lösungsmächtigkeit nicht automatisch zu einer erfolgreichen Strategieentwicklung. Ähnliche Ziele wie System Dynamics verfolgen auch die Methoden des Soft Operations Research (Soft OR), die sich hauptsächlich in Großbritannien aus dem traditionellen Operations Research heraus entwickelten. Ihr Schwerpunkt liegt vor allem im Erfassen und Strukturieren komplexer Systeme. Strategische Entscheidungen können durch Kombinationen von System Dynamics und Soft OR, die sich gezielt an den Herausforderungen strategischer Entscheidungen orientieren, effizient unterstützt werden. Betrachtet werden in diesem Werk daher neben System Dynamics fünf Methoden des Soft OR: Strategic Options Development and Analysis, Soft Systems Methodology, Confrontation Analysis, Robustness Analysis sowie der Strategic Choice Approach. Die Methoden und ihre Einsatzbereiche bei der Untersuchung strategischer Fragestellungen werden erörtert und eine Werkzeugbox vorgestellt, aus der je nach Problemsituation geeignete Methoden des Soft OR zur Kombination mit System Dynamics abgeleitet werden können. Darauf aufbauend werden konkrete Kombinationen von Soft OR mit System Dynamics vorgestellt, die gezielt im Rahmen strategischer Entscheidungen eingesetzt werden können. Eine umfassende Fallstudie konkretisiert darüber hinaus den Einsatz von System Dynamics und vorgeschlagener Methodenkombinationen in der Unternehmenspraxis.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben