Dissertation: Value-based Mergers & Acquisitions-Management

Value-based Mergers & Acquisitions-Management

Die Steigerung des Shareholder Value durch M&A

Finanzmanagement, Band 73

Hamburg 2010, 436 Seiten
ISBN 978-3-8300-4966-1 (Print/eBook)

Betriebswirtschaftslehre, Finanzwirtschaft, M&A, M&A-Prozess, Mergers & Acquisitions, Shareholder Value, Synergiebewertung, Synergieidentifizierung, Synergien, Unternehmensbewertung, Wertorientiertes M&A-Management, Wertorientiertes Management, Wertorientierte Unternehmensführung

Zum Inhalt

Das aus dem Englischen stammende Begriffspaar „Mergers & Acquisitions“ (M&A) bezeichnet Transaktionen, bei denen Unternehmen andere Unternehmen kaufen bzw. Unternehmen miteinander fusionieren. Ein Beispiel hierfür ist die 2009 durchgeführte Akquisition des niederländischen Energieversorgers Essent durch den deutschen Energieversorgungskonzern RWE.

Während Mergers & Acquisitions in den letzten Jahrzehnten als Instrument der strategischen Entwicklung von Unternehmen stark an Bedeutung gewonnen haben, bleibt der Erfolg solcher Transaktionen – gemessen an der Shareholder-Value-Steigerung des Akquisiteurs – nach wie vor häufig hinter den Erwartungen zurück. Dieser Problematik widmet sich das Buch mit der Entwicklung eines Managementansatzes, der es ermöglichen soll, M&A-Transaktionen wertsteigernd durchzuführen.

Aufbauend auf der betriebswirtschaftlichen Investitions- und Finanzierungstheorie wird dazu ein M&A-Managementmodell entwickelt, dessen Kernprozess detailliert zeigt, wie sich Wertsteigerungspotentiale im Verlauf einer M&A-Transaktion identifizieren, quantifizieren und realisieren lassen. Im Rahmen von weiteren vier Unterstützungsprozessen wird außerdem auf all jene Tätigkeiten eingegangen, die mittelbar notwendig sind, um eine Shareholder-Value-Steigerung durch Mergers & Acquisitions herbeizuführen.

Neben zahlreichen Aktivitäten aus den Bereichen Informationsbeschaffung, Kommunikation und Projektorganisation, stehen hierbei insbesondere juristische Aspekte im Vordergrund.

Damit wird dem Management akquirierender Unternehmen eine – sowohl theoretisch fundierte als auch operativ ausgerichtete – Hilfestellung für die Durchführung solcher M&A-Transaktionen geboten, die in letzter Konsequenz den Shareholder Value des eigenen Unternehmens steigern sollen.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben