Doktorarbeit: Die kapitalmarktrechtliche Regulierung von Finanzanalyse und Rating-Urteil durch das Wertpapierhandelsgesetz

Die kapitalmarktrechtliche Regulierung von Finanzanalyse und Rating-Urteil durch das Wertpapierhandelsgesetz

Eine Untersuchung unter Berücksichtigung nationaler, europäischer und internationaler Regulierungsbemühungen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse, Band 144

Hamburg 2010, 462 Seiten
ISBN 978-3-8300-4937-1

Compliance, Finanzanalyse, Finanzanalyst, Insiderrecht, Kapitalmarktrecht, Kursmanipulation, Rating, Rating-Agenturen, Rechtswissenschaft, Subprime-Krise, Verhaltens- und Organisationspflichten, Wirtschaftsrecht, WpHG

nach oben