Dissertation: Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeit

Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeit

Am Gemeinwohl orientierte Steuerbefreiungen im Lichte der sechsten Umsatzsteuerrichtlinie am Beispiel von Sozialfürsorge, Erziehung und Bildung, Sport und Kultur

Steuerrecht in Forschung und Praxis, Band 51

Hamburg 2009, 230 Seiten
ISBN 978-3-8300-4406-2 (Print/eBook)

Auslegung Europarecht, Gemeinnützige Steuervergünstigungen, Gemeinnützigkeit, Mehrwertsteuersystemrichtlinie, Rechtswissenschaft, Richtlinienkonformität, Steuerbefreiuungen, Steuerrecht, Umsatzsteuer, Umsetzungsdefizit

Zum Inhalt

Das Werk ist die erste monographische Untersuchung zum Spannungsverhältnis von Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeit. Im Zentrum der Betrachtung stehen insoweit die gemeinnützigkeitsabhängigen Steuervergünstigungen des deutschen Umsatzsteuerrechts. Diese werden hinsichtlich ihrer Europarechtskonformität und ihrer gemeinnützigen Förderungswirkung im System der Umsatzsteuer untersucht.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben