Dissertation: Unternehmensgründung und Gründerperson

Unternehmensgründung und Gründerperson

Organisationspsychologische Zugänge zu Unternehmertum

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, Band 24

Hamburg 2006, 316 Seiten
ISBN 978-3-8300-2550-4 (Print/eBook)

Arbeitspsychologie, Erfolgsfaktoren, Existenzgründung, Gründungshilfe, Psychologie, Selbständigkeit, Start-up, Unternehmensgründung, Unternehmertum

Zum Inhalt

Unternehmensgründungen und Gründerpersonen finden zunehmend politische, öffentliche und wissenschaftliche Aufmerksamkeit – nicht zuletzt aufgrund des Auf- und Abstiegs der New Economy. Aber nicht erst seit der Ära der „Dotcoms“ beschäftigt sich die Wissenschaft mit der Erforschung des Phänomens der Existenzgründung und des Unternehmertums.

Auf der Basis internationaler Forschungsarbeit werden im Rahmen dieser Publikation die derzeitigen Theorien und Erkenntnisse analysiert, die das Phänomen der Unternehmensgründung und der Gründerperson zu fassen und erklären suchen. Dabei überschreitet diese Studie die zu engen Grenzen einzelner Fachdisziplinen und vereint Ansatzpunkte unterschiedlicher Wissenschaftsrichtungen. Entsprechend wird auf der Basis einer umfassenden Darstellung der dominierenden Theorien und Forschungsrichtungen ein integratives Erklärungsmodell von unternehmerischem Erfolg entwickelt.

Insgesamt findet der interessierte Leser neben detaillierten Einblicken in die vorherrschenden Theorien der Unternehmertumsliteratur eine profunde Dokumentation des empirischen Forschungsstandes zu Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren von Unternehmen und Unternehmern.

Dr. Beate Hammermeister war nach dem Studium der Psychologie und Wirtschaftswissenschaften Beraterin und Trainerin am Institut für Personalberatung und Betriebspsychologie in Bochum, anschließend Referentin für Führungskräfteentwicklung bei der Zürich Versicherungen in Frankfurt. Seit 1996 ist sie in unterschiedlichen Funktionen bei der Siemens AG tätig, zuletzt als Senior Project Manager im Bereich „Organizational Development and Implementation“ bei Learning Campus in München.

Kontakt



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben