Dissertation: Integriertes Kunden-, Kanal- und Partnermanagement in der Finanzdienstleistungsbranche

Integriertes Kunden-, Kanal- und Partnermanagement in der Finanzdienstleistungsbranche

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 182

Hamburg 2006, 232 Seiten
ISBN 978-3-8300-2272-5

Betriebswirtschaftslehre, CRM, Customer Relationship Management, Finanzdienstleistungen, Investitionsmanagement, Mehrkanalmanagement, Multi-Channel Management, Outsourcing-Strategien, Sourcing-Strategien

Zum Inhalt

Ausgehend von aktuellen Trends und Herausforderungen in der Finanzdienstleistungsbranche entwickelt die Autorin für drei, die Wettbewerbsfähigkeit von Finanzdienstleistern entscheidend beeinflussende Themen – das Customer Relationship Management, Multi-Channel-Management und (Out-)Sourcing – theoretisch fundierte Modelle, die in der unternehmerischen Praxis ökonomisch sinnvolle Investitionsentscheidungen erlauben.

Hierbei erarbeitet sie Antworten auf folgende sowohl aus wissenschaftlicher als auch betrieblicher Sicht relevante Fragestellungen:

  • Welchen wesentlichen Herausforderungen stehen Finanzdienstleister aktuell und in den kommenden Jahren gegenüber?
  • Welchen Beitrag kann ein integriertes Investitionsmanagement bei der erfolgreichen Bewältigung der beschriebenen Herausforderungen leisten?
  • Welche Modelle eignen sich hierzu im Besonderen und wie können diese angewandt werden?

Die im Rahmen der Studie dargestellten Modelle basieren in weiten Teilen auf intuitiv verständlichen Wirtschaftlichkeitskalkülen, so dass sie sich grundsätzlich gut für die Anwendung in der unternehmerischen Praxis eignen und sich damit Nachteile der bislang vielfach eingesetzten judgement-orientierten Verfahren vermeiden lassen.



Sie wollen Ihre Dissertation veröffentlichen?

nach oben