Doktorarbeit: Abwehr- und Bewältigungsverhalten

Abwehr- und Bewältigungsverhalten

Eine Studie mit gesunden und chronisch kranken Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse, Band 90

Hamburg 2003, 372 Seiten
ISBN 978-3-8300-0861-3 (Print)

Abwehrmechanismen, Copingmechanismen, Entwicklungspsychlologie, Gesundheitspsychologie, Multimethodale Diagnostik, Projektive Verfahren (TAT), Psychologie

Zum Inhalt

In diesem Buch werden Geschichten, die zu Bildvorlagen erzählt wurden, sowie Ergebnisse aus drei Fragebögen ausgewertet.

Das Hauptanliegen dieser empirischen Untersuchung ist die Erfassung von Abwehrprozessen und Copingverhalten in unterschiedlichen Stresssituationen bei gesunden und chronisch kranken Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Die Ergebnisse zeigen zum einen interessante Unterschiede zwischen Gesunden und Diabetikern auf. Zum anderen wird deutlich, dass Coping und Abwehr vor allem altersspezifisch zu differenzieren sind.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben