Sammelband: Spurensuche

Spurensuche

Alfred Döblin - Ernst Wiechert - Johannes Urzidil - Jochen Klepper: Deutsch-polnisch-tschechische Begegnungen mit einer vergessenen Klassik der Moderne

Schriften zur Kulturwissenschaft, Band 39

Hamburg 2000, 168 Seiten
ISBN 978-3-8300-0219-2

Alfred Döblin, Deutsche Literatur, Ernst Wiechert, Jochen Klepper, Johannes Urzidil, Klassische Moderne, Kulturwissenschaft, polnische Kultur, tschechische Kultur

Zum Inhalt

Das Buch versammelt Aufsätze, Berichte und Essays aus deutscher, polnischer und tschechischer Perspektive zu Alfred Döblin, Ernst Wiechert, Johannes Urzidil und Jochen Klepper. Den Autoren gemeinsam ist, dass sie (weitestgehend) in deutscher Sprache schrieben und publizierten, ihrer Herkunft gemäß heute aber auch zu einer polnischen oder tschechischen Kulturtradition zu rechnen sind.

Die Autoren und ihre Werke werden in den Beiträgen des Buches deshalb als Bestandteil einer gemeinsamen mitteleuropäischen Kultur- und Literaturgeschichte begriffen, denen eine Brückenfunktion im multikulturellen und multinationalen Austausch zukommt.

Zugleich ist die Beschäftigung mit diesen Autoren ein Blick in eine wenig beachtete Facette der Literatur der Klassischen Moderne, die nicht zuletzt wegen ihrer Komplexität und Heterogenität seit Jahren zu den bevorzugt untersuchten und diskutierten Epochen der Literaturgeschichte gehört.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben