Sammelband: Arabische Miszellen

Arabische Miszellen

Studien zur arabischen Welt

Schriften zur Kulturwissenschaft, Band 124

Hamburg 2019, 216 Seiten
ISBN 978-3-339-11088-6 (Print), ISBN 978-3-339-11089-3 (eBook)

Arabischer Frühling, Arabistik, Atheismus, Dschihadismus, Fußball, Game of Thrones, Geflüchtete, Gewerkschaften, Kulturwissenschaft, LGTB, Miszellen, Oman, Saudi-Arabien, Sudan

Zum Inhalt

Gibt es sudanesische Fußballfans? Was denken arabische AtheistInnen? Oder gibt es libanesische LGBT-AktivistInnen? Was machen die Gewerkschaften in Bahrain? Und was macht die Erinnerung an den Arabischen Frühling in Ägypten? Welche Veränderungen gibt es für Frauen in Saudi-Arabien? Was tut sich im Oman? Kann man auch reflektiert über den Dschihadismus reden? Was denken AraberInnen über Game of Thrones?

Bei der Antwort auf all diese Fragen helfen die Beiträge in diesem Band. Er zeigt Facetten der arabischen Welt, die vielen nicht bekannt sind. Die Beiträge sind aus Originalquellen geschöpft und unterscheiden sich dadurch von dem üblichen Medienlärm, der durch Unkenntnis der arabischen Sprache geprägt ist.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben