Dissertation: ‚Verschwiegenes, das nach Worten verlangt‘: Mangel, Schuld, Entsagung und Tod in den Romanen von Urs Faes

‚Verschwiegenes, das nach Worten verlangt‘: Mangel, Schuld, Entsagung und Tod in den Romanen von Urs Faes

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft, Band 156

Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2019, 302 Seiten, ISBN 978-3-339-10554-7

 


Drei Optionen zur Beschaffung des Buches


eBook-Anfrage

Fordern Sie von uns nähere Informationen an, zu welchen Konditionen Sie das Buch als eBook von uns erwerben können. Sie können hier auch Anfragen für Mehrplatz-Lizenzen stellen.

Buch kaufen

Sie können eine Printversion des Buches bei Amazon von uns kaufen - d.h. Sie finden uns dort als Anbieter.

Selbstverständlich können Sie unsere Bücher auch in jeder guten Buchhandlung bestellen.

Bibliotheks-Erwerbungsvorschlag

Falls Sie das Buch nicht selbst erwerben möchten, können Sie sich an Ihre Uni-Bibliothek wenden und den Erwerb des gewünschten Titels zum Kauf durch Ihre Bibliothek vorschlagen. Hinter dem obigen Button finden Sie Hilfsmittel, damit Sie schneller ans Ziel kommen.

nach oben