Tagungsband: Slawisch-deutsche Begegnungen in Literatur, Sprache und Kultur 2017

Slawisch-deutsche Begegnungen in Literatur, Sprache und Kultur 2017

Studien zur Germanistik, Band 79

Hamburg 2019, 230 Seiten
ISBN 978-3-339-10072-6

Das Deutsche, Das Slawische, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Vergleichende Kulturwissenschaft, Vergleichende Literaturwissenschaft, Vergleichende Sprachwissenschaft

Zum Inhalt

deutsch | english

Der Sammelband ist das Ergebnis der zweiten internationalen Tagung Slawisch-deutsche Begegnungen in Literatur, Sprache und Kultur. Die Tagung fand 2017 an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften in Osijek, Kroatien statt. Der Band vereint 14 Beiträge aus Sprachwissenschaft, Angewandter Sprachwissenschaft sowie Literatur- und Kulturwissenschaften. Die Beiträge in deutscher und englischer Sprache stammen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den unterschiedlichsten Teilen Europas. Der slawisch-deutsche Kontakt wird aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Der Band ist in zwei Themenbereiche eingeteilt. Der erste Teil enthält sechs Beiträge zu Themen aus dem Bereich Sprachwissenschaft und Angewandte Sprachwissenschaft. Im zweiten Teil folgen weitere acht Beiträge zu Themen aus Literatur- und Kulturwissenschaften. Der Sammelband gibt eine Einsicht in den Reichtum der Themen, die bei der Tagung vorgestellt wurden, und trägt zur multiperspektivischen Beleuchtung der Beziehungen zwischen den slawischen und deutschen Sprachen und Kulturen bei. Der hohe wissenschaftliche Standard der Beiträge ist durch das angewandte Doppelblindgutachten gewährleistet worden.

Der Band ist Studierenden und Forschern in den Bereichen Slawistik und Germanistik zu empfehlen, da die enthaltenen Beiträge einen Einblick in die verschiedenen Ansätze und Themen des interdisziplinären Bereiches bieten. Er ist vor allem für Forscher interessant, die sich mit den Beziehungen zwischen dem Slawischen und Deutschen auseinandersetzen. Die Beiträge und deren Forschungen gewährleisten interessante Einsichten und liefern neue Erkenntnisse zu den gegenseitigen sprachlichen, literarischen und kulturellen Einflüssen.

Link der Autoren

Filozofski Fakultet Osijek

    

Sie wollen Ihren Tagungsband drucken?

nach oben