»Schriften zur Ideen- und Wissenschaftsgeschichte«

ISSN 1864-4112 | 21 lieferbare Titel | 21 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: Fehlgründungen von Universitäten im Spätmittelalter

Fehlgründungen von Universitäten im Spätmittelalter

Motive und Bedingungen für die Entstehung der mittelalterlichen Universität

Band 11, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7437-3

Das Buch versteht sich als Beitrag zur mittelalterlichen Universitätsgeschichte. Nicht jeder Versuch, eine Universität zu gründen, war damals erfolgreich. Viele Vorhaben blieben lediglich [...]

 

  Sammelband: Die Chronik der Metallkunde

Die Chronik der Metallkunde

Beiträge von Wissenschaftlern und Praktikern zum Entstehen einer modernen Metallkunde

Band 10, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7285-0

Der Autor des Buches „Die Chronik der Metallkunde“ geht von einer breiten und zusammenhängenden Darstellung der Metallkunde aus. Das bedeutet, dass von den Metallen und den entsprechenden [...]

 

  Doktorarbeit: Das britische Board of Longitude 1714–1828

Das britische Board of Longitude 1714–1828

Band 9, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6914-0

Der vom britischen Parlament verabschiedete Longitude Act war nicht der erste staatlich finanzierte Versuch, das Problem der Längengradbestimmung auf See zu lösen. Die Franzosen gingen z.B. bei [...]

 

  Forschungsarbeit: Im Anfang war die Tat

Im Anfang war die Tat

Teil I: Die Geburt des Willens in der Europäischen Philosophie Teil II: Vom Willen zur Tat

Band 8, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6766-5

Das Unsichtbare gilt gemeinhin als nicht existent, es sei denn man kann es sichtbar machen oder seine Wirkungen physikalisch nachweisen, wie den Erdmagnetismus und elektronische Wellen. Dennoch [...]

 

  Doktorarbeit: August Weismanns Theorie der ErbSubstanz

August Weismanns Theorie der Erb-Substanz

Philosophische Begriffe für ein biologisches Rätsel

Band 7, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5782-6

Eine Geschichte der Vererbung begriffsgeschichtlich mit „Substanz“ zu eröffnen, hat es bisher noch nicht gegeben. Das Buch August Weismanns Theorie der Erb-Substanz von Alexandra Nießen [...]

 

  Doktorarbeit: Johann Peter Frank (1745–1821) und seine Bedeutung für die Öffentliche Gesundheit

Johann Peter Frank (1745–1821) und seine Bedeutung für die Öffentliche Gesundheit

Band 6, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5628-7

Mit Johann Peter Frank behandelt dieses Buch einen brillanten Geist zur Zeit der Aufklärung, den man heute als weit vorausschauenden Denker und Kosmopoliten bezeichnen würde. In Bezug auf seine [...]

 

  Doktorarbeit: Zur Genesis des ästhetischen Fundamentalismus

Zur Genesis des ästhetischen Fundamentalismus

Historische, typologische und soziologische Untersuchungen

Band 5, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5190-9

Die Studie untersucht die Grundlagen des ästhetischen Fundamentalismus in der von H. A. Korff so bezeichneten "Goethezeit" (1770-1830). Ein wesentliches Kennzeichen dieser Epoche ist der [...]

 

  Forschungsarbeit: Imperialistisches und kolonialistisches Denken in der politischen Ökonomie Friedrich Lists

Imperialistisches und kolonialistisches Denken in der politischen Ökonomie Friedrich Lists

Band 4, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4366-9

Friedrich List (1789-1846) gilt als Visionär des technischen Fortschritts und des modernen Industriekapitalismus. Die Leitfrage seiner nationalökonomischen Schriften war, wie sich eine Nation [...]

 

  Dissertation: Röntgenastronomie in Deutschland

Röntgenastronomie in Deutschland

Entstehungsgeschichte, Institutionalisierung und instrumentelle Entwicklungen

Band 3, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2977-9

Die Geschichte der Röntgenastronomie in Deutschland ist ein anschauliches Beispiel für die Entwicklung eines neuen Forschungszweiges. Dabei werden in dieser Studie besonders die Etablierung der [...]

 

  Forschungsarbeit: Von den antiken Denkern zur Moderne

Von den antiken Denkern zur Moderne

Einführung in die Denkansätze der Philosophen

Band 2, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2991-5

In diesem Buch werden die Denkansätze von Platon, Aristoteles, Descartes, Leibniz, Hume, Kant, Hegel, Nietzsche, Heidegger, Sartre und anderer Philosophen fundiert, aber verständlich [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben