»CONSTRUCTIVIANA –
Interdisziplinäre und interkulturelle Wissenschaftstheorie«

Hrsg.: Prof. Dr. Fritz Wallner

ISSN 1619-9219 | 5 lieferbare Titel | 4 eBooks

  Doktorarbeit: Fiktionen des Wirklichen

Fiktionen des Wirklichen

Eine soziologische Auseinandersetzung mit den Positionen des Radikalen Konstruktivismus

Band 5, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2314-2 (Print/eBook)

Beatrix Beutinger-Menzen verdeutlicht die argumentative Misere eines sich nicht auf empirisch Fassbares beziehenden Radikalen Konstruktivismus. [...]

 

  Forschungsarbeit: Kann Spiritualität wissenschaftlich sein?

Kann Spiritualität wissenschaftlich sein?

Selbst-Erkenntnis als Schnittstelle zwischen Konstruktivem Realismus und Trilogischer Medialität

Band 4, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1502-4 (Print/eBook)

Der Konstruktive Realismus (CR) ist ein wissenschaftstheoretischer Ansatz, der die Idee einer absoluten Wahrheit aufgibt und dennoch imstande ist, die Verbindlichkeit von Wissenschaft [...]

 

  Forschungsarbeit: Umwelt in Reflexion

Umwelt in Reflexion

Beiträge aus Philosophie, Wissenschaft und Politik

Band 3, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1413-3 (Print/eBook)

In diesem Band sind Überlegungen zum Umweltbegriff im weitesten Sinne versammelt. Beginnend mit Beiträgen zu den aktuellen politischen Themen Umweltpolitik und Umweltschutz wird der [...]

 

  Forschungsarbeit: Konstruktion und Erziehung

Konstruktion und Erziehung

Zum Verhältnis von konstruktivistischem Denken und pädagogischen Intentionen

Band 2, Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0926-9 (Print)

Kaum eine andere aktuelle wissenschaftstheoretische Richtung bringt das Faktum der prinzipiellen Kulturabhängigkeit jeglichen Wissens so deutlich zur Geltung, wie die in Wien entwickelte [...]

 

  Kongressband: Die Verwandlung der Wissenschaft

Die Verwandlung der Wissenschaft

Vorlesungen zur Jahrtausendwende

Band 1, Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0584-1 (Print)

Die Wissenschaft ist heutzutage so zentral für unser Leben, dass wir sagen können, sie wird das Schicksal der Menschheit bestimmen. Trotzdem ist das Wissen über die Wissenschaft lückenhaft, [...]

 


nach oben