»Studien zur Romanistik«

ISSN 1610-756X | 35 lieferbare Titel | 33 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Forschungsarbeit: Die spanische Presse des 18. Jahrhunderts

Die spanische Presse des 18. Jahrhunderts

La Pensadora Gaditana von Beatriz Cienfuegos

Band 15, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4049-1 (Print/eBook)

Die Gattung der moralischen Wochenschriften fungiert als bedeutender Indikator für das Diskurssystem der europäischen Gesellschaften des 18. Jahrhunderts. Diese Schriften liefern darüber [...]

 

  Dissertation: Avantgarde und Psychoanalyse in Spanien

Avantgarde und Psychoanalyse in Spanien

José Ortega y Gasset, Salvador Dalí, Rosa Chacel und ihre Rezeption der Theorien Sigmund Freuds

Band 14, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3897-9 (Print/eBook)

Die Verbreitung der Psychoanalyse in Spanien ist ein faszinierendes Kapitel der Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts. Die Diplompsychologin und Hispanistin Hanna Knapp untersucht erstmalig die [...]

 

  Doktorarbeit: VERLAN 2007 – Untersuchungen zur französischen Jugendsprache

VERLAN 2007 – Untersuchungen zur französischen Jugendsprache

Band 13, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3652-4 (Print/eBook)

Ziva, cest tipar, on va voir la meuf !

Jugendsprache in Frankreich, zu der auch der Verlan gerechnet werden kann, verändert sich zusehends. [...]

 

  Forschungsarbeit: Langue française – langue universelle? Die Diskussion über die Universalität des Französischen

Langue française – langue universelle? Die Diskussion über die Universalität des Französischen

an der Berliner Akademie der Wissenschaften. Zum Geltungsanspruch des Deutschen und Französischen im 18. Jahrhundert

2. Auflage

Band 12, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3563-3 (Print/eBook)

Die Preisfrage der Berliner Akademie der Wissenschaften von 1782 nach Gründen und Perspektive der Universalität des Französischen stellte den Kulminationspunkt der Meinungsbildung um das [...]

 

  Tagungsband: Aktuelle Tendenzen in der romanistischen Didaktik

Aktuelle Tendenzen in der romanistischen Didaktik

Band 11, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2765-2 (Print/eBook)

Dieser thematisch weitgefächerte Sammelband widerspiegelt die Vielfältigkeit der aktuellen romanistischen Didaktik. Neben bewährten Bereichen der Fremdsprachendidaktik (Literatur- und [...]

 

  Doktorarbeit: Die Entdeckung der Körperlichkeit in den Essais Michel de Montaignes

Die Entdeckung der Körperlichkeit in den Essais Michel de Montaignes

»Moy, qui me voy et qui me recherche jusques aux entrailles...«

Band 10, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2604-4 (Print/eBook)

Das Imaginaire des Körpers – die in einem frühneuzeitlichen europäischen Wandlungsprozess wurzelnde Erforschung seiner Wirklichkeit und Symbolik – ist Ausgangspunkt einer in den [...]

 

  Dissertation: Tmesis als Phänomen der französischen Syntax

Tmesis als Phänomen der französischen Syntax

Band 9, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2557-3 (Print/eBook)

In der französischen Sprache sind immer wieder syntaktische Phänomene zu beobachten, die mit den herkömmlichen Beschreibungsmethoden der traditionellen Grammatiken kaum oder nur sehr schwer zu [...]

 

  Doktorarbeit: Das altspanische Heldenepos „Cantar de Mio Cid“

Das altspanische Heldenepos „Cantar de Mio Cid“

Ansätze zu seiner didaktischen Aufbereitung für den Spanischunterricht

Band 8, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2428-6 (Print/eBook)

Die Studie über den altspanischen Cantar de Mio Cid enthält umfangreiche literaturwissenschaftliche Analysen zentraler Handlungsblöcke und ist zusätzlich didaktisch orientiert. [...]

 

  Sammelband: Identitätsbewahrung und Identitätsbegründung durch Sprache

Identitätsbewahrung und Identitätsbegründung durch Sprache

Aktuelle Beiträge zum frankophonen Raum

Band 7, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-1998-5 (Print/eBook)

Die Sprache gehört zu den wichtigsten kognitiven und kommunikativen Instrumenten des Menschen, das zur Identifizierung und Kategorisierung seiner selbst bzw. von anderen eingesetzt wird. Die [...]

 

  Dissertation: Literarische Inszenierungen der Reise

Literarische Inszenierungen der Reise

Untersuchungen zum Thema der Reise in der maghrebinischen Erzählliteratur und in der littérature beur

Band 6, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2351-7 (Print/eBook)

Seit jeher stellt die Reise bzw. das Reisen ein verbreitetes und vertrautes Phänomen dar, das entsprechend auch in der Literatur weitreichende Beachtung und Verarbeitung erfahren hat. Etliche [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben