»Schriften zur Kunstgeschichte«

ISSN 1617-8610 | 72 lieferbare Titel | 69 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: Der ältere Lindauer Buchdeckel in seinen originalen Bestandteilen

Der ältere Lindauer Buchdeckel in seinen originalen Bestandteilen

Mit 53 teils farbigen Tafeln
Großformat 210 x 297 mm

Band 22, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4005-7 (Print & eBook)

Der ältere Lindauer Buchdeckel, der lange Zeit in Lindau am Bodensee aufbewahrt wurde und daher seinen Namen bezieht, ist eines der bedeutendsten Kunstwerke der Karolingerzeit. Die [...]

 

  Doktorarbeit: Alexander Kanoldt und das Stillleben der Neuen Sachlichkeit

Alexander Kanoldt und das Stillleben der Neuen Sachlichkeit

Band 21, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3851-1 (Print & eBook)

Nach dem aufgewühlten Expressionismus setzt die Neue Sachlichkeit nicht nur in der Beruhigung der Farbe und des Umrisses, sondern auch in der Unaufgeregtheit der ausgewählten Gegenstände zur [...]

 

  Dissertation: Die „Déjeuner“Malerei von Edouard Manet, Claude Monet und PierreAuguste Renoir

Die „Déjeuner“-Malerei von Edouard Manet, Claude Monet und Pierre-Auguste Renoir

Untersuchung zur Darstellung von Mahlzeiten in der Zeit des französischen Impressionismus

Band 20, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3651-7 (Print & eBook)

Das „D?jeuner“ in der Zeit des französischen Impressionismus ist ein in dem Werk erstmals erforschtes Bildthema, an dem der Umbruch vom 19. zum 20. Jahrhundert konkret aufgezeigt werden [...]

 

  Dissertation: Melancholie und Norden – Studien zur Entstehung einer Wahlverwandtschaft von der Antike bis zu Caspar David Friedrich

Melancholie und Norden – Studien zur Entstehung einer Wahlverwandtschaft von der Antike bis zu Caspar David Friedrich

Band 19, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3393-6 (Print & eBook)

Das Phänomen "Melancholie" zieht sich wie ein roter Faden durch die europäische Kulturgeschichte. Seit etwa 2500 Jahren begleitet uns dieser Begriff, der mal eine Krankheit, mal ein Temperament [...]

 

  Dissertation: Der Dom zu Fulda

Der Dom zu Fulda

Der Bau und seine Ausstattung

Band 18, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3436-0 (Print & eBook)

Der Fuldaer Dom wurde anstelle eines karolingischen Vorgängerbaus zwischen 1704 und 1712 von Johann Dientzenhofer errichtet. Der barocke Neubau diente als Abteikirche der Benediktiner und [...]

 

  Forschungsarbeit: Kunst versus Kapital

Kunst versus Kapital

Zeitgenössische künstlerische Strategien der Kapitalismuskritik

Band 17, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3330-1 (Print & eBook)

Angesichts der Globalisierung und des beschleunigten Rhythmus ökonomischer Entwicklung, den die neuen Medien- und Informationstechnologien forcieren, erscheint die Wirtschaft heute mehr denn je [...]

 

  Doktorarbeit: Text und Miniaturen der Handschrift „Dialogus de laudibus sanctae crucis“

Text und Miniaturen der Handschrift „Dialogus de laudibus sanctae crucis“

Ein monastischer Dialog und sein Bilderzyklus

München Bayerische Staatsbibliothek Clm 14159

Anhang auf beiliegender CD-Rom

Band 16, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3000-3 (Print & eBook)

Mit diesem Buch legt Wolfgang Hartl die erste umfassende Analyse der Regensburger Kreuzeslob-Handschrift vor. Obwohl der Miniaturenzyklus dieser Zimelie seit langem zu den bedeutensten [...]

 

  Forschungsarbeit: Dürer und die Kunst des 17. Jahrhunderts: Facetten künstlerischer Rezeption

Dürer und die Kunst des
17. Jahrhunderts: Facetten künstlerischer Rezeption

Band 15, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2828-4 (Print & eBook)

Die Dürer-Rezeption gegen Ende des 16. und zu Beginn des 17. Jahrhunderts ist eine vielschichtige Ausnahmeerscheinung im Frühbarock. Im Mittelpunkt dieser Studie stehen die unterschiedlichen [...]

 

  Dissertation: Vom Maßwerkbaldachin zur Ädikula

Vom Maßwerkbaldachin zur Ädikula

Der Stilwandel zu Beginn des 16. Jahrhunderts in Süddeutschland, exemplarisch dargelegt an Rahmungen der Augsburger Epitaphskulptur

Band 14, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2566-5 (Print & eBook)

Seit Mitte des 14. Jh. bilden Epitaphe einen wesentlichen Bestandteil religiöser Kunstwerke und haben somit einen bestimmenden Anteil an deren Stil- und Typengeschichte. Da sich die frühe [...]

 

  Dissertation: Die Sammlung Gersdorff

Die Sammlung Gersdorff

Reisen, Bücher, Globen und Kupferstiche

Band 13, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2355-5 (Print & eBook)

Die Geschichte der Kunstkammern nimmt seit geraumer Zeit einen hohen Stellenwert in Kunst- und Wissenschaftsgeschichte ein. Eine bisher unbekannte Kollektion des 17. Jahrhunderts wird im Hinblick [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben