»Schriften zur Kunstgeschichte«

ISSN 1617-8610 | 72 lieferbare Titel | 69 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Max Klinger als Bildhauer

Max Klinger als Bildhauer

Unter Berücksichtigung des zeitgenössischen französischen Kunstgeschehens

Band 32, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5552-5 (Print & eBook)

Max Klinger (1857-1920) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Künstler um 1900. Allerdings schätzte man ihn bisher vor allem als Grafiker, während seine Malerei und Plastik in großen [...]

 

  Doktorarbeit: Das Spätwerk von Rudolf Schlichter (1945–1955)

Das Spätwerk von Rudolf Schlichter (1945–1955)

Band 31, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5511-2 (Print & eBook)

Der Maler Rudolf Schlichter galt in den 1920er Jahren neben George Grosz und Otto Dix als herausragender Vertreter des sogenannten linken Flügels der Neuen Sachlichkeit und erlangte insbesondere [...]

 

  Dissertation: „Alles ist Wechselwirkung“ – Dilettantismus als LebensKunstProgramm

„Alles ist Wechselwirkung“ – Dilettantismus als Lebens-Kunst-Programm

Naturwissenschaftler in der Nachfolge Goethes

Band 30, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4980-7 (Print & eBook)

Den Ausgangspunkt dieser Studie bildet Goethes Vorbild einer ästhetisch "anschaulichen" Naturbetrachtung, die auf das ganzheitliche, simultane und intuitive Erfassen von Naturphänomenen setzt. [...]

 

  Sammelband: MARGINALE BLÄTTER – Texte zur aktuellen Kunstgeschichte

MARGINALE BLÄTTER – Texte zur aktuellen Kunstgeschichte

KUNST im KONTEXT – Ein Kompendium wissenschaftlicher Vorträge

Band 29, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4847-3 (Print & eBook)

Im Mai 2003 wurden als jüngstes deutsches Museum die UNIVERSITÄTSSAMMLUNGEN.KUNST+TECHNIK der Technischen Universität Dresden eröffnet. [...]

 

  Doktorarbeit: Kapitalistischer Realismus

Kapitalistischer Realismus

Objekt und Kritik in der Kunst der 60er Jahre

Band 28, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4919-7 (Print & eBook)

Kapitalistscher Realismus: Unter diesem Schlagwort wurden seit Beginn der 60er Jahre sehr frühe Werke heute weltbekannter Künstler wie Gerhard Richter, Sigmar Polke, Wolf Vostell oder Konrad [...]

 

  Forschungsarbeit: Natur – Die Metaphysik der Skulptur Auguste Rodins

Natur – Die Metaphysik der Skulptur Auguste Rodins

Band 27, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4491-8 (Print & eBook)

Annette L. Heitmann, Autorin und Referentin für philosophische und kunstgeschichtliche Aspekte der Kulturen Europas, Süd- und Südostasiens, wirkt im internationalen West-Ost Dialog. Die Themen [...]

 

  Dissertation: Edouard Manets Gruppendarstellungen der 1860erJahre zwischen Tradition und Innovation

Edouard Manets Gruppendarstellungen der 1860er-Jahre zwischen Tradition und Innovation

Momentbilder einer modernen Gesellschaft

Mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen

Band 26, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4527-4 (Print & eBook)

Zeitlebens zog der Maler Edouard Manet die Auseinandersetzung mit der menschlichen Figur der atmosphärischen Landschaftsdarstellung vor, wie sie die junge impressionistische Avantgarde [...]

 

  Doktorarbeit: Luzifer als Frau?

Luzifer als Frau?

Zur Ikonographie der frauengestaltigen Schlange in Sündenfalldarstellungen des 13. bis 16. Jahrhunderts

Band 25, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4464-2 (Print & eBook)

Die Studie setzt bei einem populären Forschungsmythos an: der Identifikation der frauengestaltigen Versucherin in Sündenfalldarstellungen mit "Lilith".
Die historische [...]

 

  Dissertation: Sammlungswesen und Bilddokumentation im Bereich des Designs

Sammlungswesen und Bilddokumentation im Bereich des Designs

von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute

Band 24, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-3989-1 (Print & eBook)

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts, im Zuge von zum Teil nationalen Bestrebungen zur Förderung des Handwerks und der Industrie, wurden in Europa Museen, die nicht Werke der freien Kunst, [...]

 

  Dissertation: Der Landschaftsmaler Fritz Bamberger (1814–1873)

Der Landschaftsmaler Fritz Bamberger (1814–1873)

Band 23, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4022-4 (Print & eBook)

Fritz Bamberger ist einer der vielseitigsten Vertreter der Münchner Schule der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts der Zeit von Carl Spitzweg und Eduard Schleich d. Ä. Neben den in München [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben