»Schriften zur pädagogischen Psychologie«

ISSN 1610-0743 | 72 lieferbare Titel | 62 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: Angewandte Gesundheitsförderung im Lehrberuf

Angewandte Gesundheitsförderung im Lehrberuf

Konzeption eines salutogenen Interventionsprogramms

Band 62, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8061-9

Die lehrerbezogene Gesundheitsförderung ist ein wichtiges Handlungsfeld, das – allein vor dem Hintergrund des akuten „Lehrermangels“ – zunehmend an Bedeutung gewinnt. Bisher wird [...]

 

  Habilitationsschrift: Selbstbestimmt lehren und lernen

Selbstbestimmt lehren und lernen

Lehrer/innen zwischen Autonomie und beruflichem Druck

Band 61, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7612-4

Diese Studie widmet sich – ausgehend von der Selbstbestimmungstheorie nach Deci & Ryan – der Motivation von Lehrer/inne/n und rückt damit einen für schulisches Lehren und Lernen [...]

 

  Doktorarbeit: Förderung von Handlungswissen in virtuellen Lernumgebungen

Förderung von Handlungswissen in virtuellen Lernumgebungen

Kognitive Modellierung beim Lernen aus prozessorientierten Lösungsbeispielen

Band 60, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6902-7

Erfolgreiches Handeln in beruflichen Problemkontexten erfordert ein Wissen, das über rein theoretische Inhalte hinausgeht. Um in der Praxis konkrete Problemstellungen bearbeiten zu können, [...]

 

  Dissertation: Lernprozesse vielfältig gestalten

Lernprozesse vielfältig gestalten

Entwicklung, Durchführung und Evaluation eines Modells zur Förderung des selbstregulierten Lernens

Band 59, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6887-7

Der Begriff des selbstregulierten Handelns und Lernens ist in der Psychologie schon seit über dreißig Jahren ein immer wieder aufflammendes Forschungsthema und erlebt gerade im Moment wieder [...]

 

  Doktorarbeit: Multimediales Lernen mit Lösungsbeispielen im Rechnungswesen

Multimediales Lernen mit Lösungsbeispielen im Rechnungswesen

Band 58, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6720-7

Im Rahmen dieser Untersuchung wurde ein E-Learning-Programm für den Anfangsunterricht Rechnungswesen konzipiert und empirisch überprüft. Der Schwerpunkt lag auf dem Vergleich verschiedener [...]

 

  Dissertation: Die Bedeutung intuitiver Gerechtigkeitsvorstellungen für Schülerinnen und Schüler

Die Bedeutung intuitiver Gerechtigkeitsvorstellungen für Schülerinnen und Schüler

Eine mehrebenenanalytische Längsschnittuntersuchung zur Wechselwirkung von implizitem Gerechtigkeitsmotiv und schulischer Umwelt

Band 57, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6721-4

Gerecht ist das, was als gerecht erlebt wird. Dieser Grundsatz der Gerechtigkeitspsychologie ist Kern der Studie zur Bedeutung intuitiver Gerechtigkeitsvorstellungen von Schülerinnen und [...]

 

  Doktorarbeit: Reduktion von Prüfungsangst

Reduktion von Prüfungsangst

Training metakognitiver Kontrolle als Interventionsstrategie

Band 56, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6564-7

Prüfungsangst ist ein häufig auftretendes Phänomen im schulischen Kontext. Obwohl die Auftretenshäufigkeit dieser Form von Angst offensichtlich steigt, existieren wenige wissenschaftlich [...]

 

  Doktorarbeit: Das Empfinden von Mitgefühl. Förderliche und beeinträchtigende Vorgänge

Das Empfinden von Mitgefühl. Förderliche und beeinträchtigende Vorgänge

Eine empirische Untersuchung

Band 55, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6582-1

In dieser Forschungs-Untersuchung werden die förderlichen und beeinträchtigenden seelischen Vorgänge von 288 Teilnehmern beim Empfinden von Mitgefühl untersucht. Das Mitgefühl von Eltern und [...]

 

  Doktorarbeit: Psychoanalytischpädagogische Untersuchungen zur Scham bei Kindern und Jugendlichen vor dem Hintergrund von Trennungs/ Scheidungserfahrungen

Psychoanalytisch-pädagogische Untersuchungen zur Scham bei Kindern und Jugendlichen vor dem Hintergrund von Trennungs-/ Scheidungserfahrungen

Band 54, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6188-5

Jahrelang führte die Auseinandersetzung innerhalb der Pädagogik und der Kinderanalyse mit der Scham ein Schattendasein. Sie wurde als Widerstand gegen sexuelle Strebungen oder als [...]

 

  Dissertation: Erziehungssetting als moralische Lernkultur

Erziehungssetting als moralische Lernkultur

Die Sozialisation von Kindern ethnischer Minderheiten zum „rechten“ Tun am „rechten“ Platz in Thailand

Band 53, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6459-6

In der Untersuchung wird am Beispiel einer pädagogisch-sozialen Einrichtung im Norden Thailands ein tiefer Einblick in die kulturellen Besonderheiten bei der Erziehung und Formung von Kindern [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben