»Beiträge zur Mathematik«

ISSN 1610-7578 | 5 lieferbare Titel | 5 eBooks

  Buchs: Gott sprach: Es werde Newton – Mathematischphysikalische Lehr und Leergedichte

Gott sprach: Es werde Newton – Mathematisch-physikalische Lehr- und Leergedichte

Ein etwas anderer Zugang zur Geschichte der Mathematik und der Physik

Band 5, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8296-5

Dieses Buch ist ein ungewöhnlicher Streifzug durch die Geschichte der Mathematik und der Physik – von der Antike bis zur Gegenwart. Fakten und Geschichten aus der Wissenschaftsgeschichte [...]

 

  Forschungsarbeit: Ein geistiges Rüstzeug für Mathematik

Ein geistiges Rüstzeug für Mathematik

Band 4, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8039-8

Auch ehemals sehr gute SchülerInnen verstehen nach einer Reifeprüfung (Matura, Abitur) oft nicht, worüber an weiterführenden Bildungseinrichtungen in Mathematik geredet wird. Offensichtlich [...]

 

  Doktorarbeit: Der Bewegungsbegriff in der neueren Geometrie und seine Adaption im elementaren Geometrieunterricht

Der Bewegungsbegriff in der neueren Geometrie und seine Adaption im elementaren Geometrieunterricht

Band 3, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4992-0

Vor annähernd 100 Jahren erschienen Friedrich Schurs "Grundlagen der Geometrie". Darin setzte Schur an die Stelle der Hilbertschen Kongruenzaxiome Bewegungsaxiome und erarbeitete so unter [...]

 

  Doktorarbeit: Mathematik und ELearning

Mathematik und E-Learning

Zur Integration von virtueller Lehre (E-Learning) und Neuen Technologien in die Mathematik-Lehramtsausbildung

Band 2, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4204-4

Wolfgang Weigel untersucht, wie Grundkompetenzen im Umgang mit Neuen Technologien im Mathematikunterricht an zukünftige Lehrer im Rahmen ihrer Ausbildung herangetragen werden können. Um [...]

 

  Doktorarbeit: Beiträge zur Theorie der Intervallwahrscheinlichkeit

Beiträge zur Theorie der Intervallwahrscheinlichkeit

Der Blick über Kolmogorov und Choquet hinaus

Band 1, Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0758-6

Wie kann man die starren Grenzen des üblichen Kolmogorovschen Wahrscheinlichkeitsbegriffs sprengen, etwa um Unsicheres Wissen in der Künstlichen Intelligenz oder bei ökonomischen [...]

 


nach oben