»Schriften zum Strafprozessrecht«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Strafrecht & Kriminologie

ISSN 2199-0336 | 24 lieferbare Titel | 23 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: SelfRepresentation in International Criminal Procedure

Self-Representation in International Criminal Procedure

Theoretical and Illusory or Practical and Effective?

- in englischer Sprache -

Band 14, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9091-5 (Print/eBook)

When Slobodan Milosevic declared that he would refuse counsel and conduct his own defence, it was the first time that an international tribunal had to navigate this procedural question. [...]

 

  Dissertation: Das Institut der Pflichtverteidigung im deutsch – USamerikanischen Rechtsvergleich

Das Institut der Pflichtverteidigung im deutsch – US-amerikanischen Rechtsvergleich

Band 13, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9057-1 (Print/eBook)

Das Institut der Pflichtverteidigung bietet insbesondere mittellosen Beschuldigten in Strafverfahren einen Zugang zur Strafverteidigung und ist sowohl in der Bundesrepublik als auch in den [...]

 

  Doktorarbeit: Die Grenzen der Eingriffsermächtigung des § 81a StPO

Die Grenzen der Eingriffsermächtigung des § 81a StPO

Band 12, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9014-4 (Print/eBook)

Das Buch verdeutlicht, welche Bedeutung § 81a StPO im Strafverfahrensrecht und hierbei im speziellen im Teilbereich der körperlichen Untersuchung zur Schaffung eines objektiven Personalbeweises [...]

 

  Dissertation: Die Regelung des § 373a StPO im Lichte des Grundgesetzes und als mögliche Leitlinie einer Reform des Wiederaufnahmerechts

Die Regelung des § 373a StPO im Lichte des Grundgesetzes und als mögliche Leitlinie einer Reform des Wiederaufnahmerechts

Band 11, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8899-8 (Print/eBook)

In Art. 103 Abs. 3 GG ist festgeschrieben, dass niemand wegen derselben Straftat aufgrund der allgemeinen Strafgesetze mehrmals bestraft werden darf. Gleichwohl sieht die Strafprozessordnung [...]

 

  Dissertation: Beschlagnahme und Akteneinsicht bei elektronischen Medien

Beschlagnahme und Akteneinsicht bei elektronischen Medien

Band 10, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8837-0 (Print/eBook)

 

  Dissertation: Das Beweisverbot des § 252 StPO

Das Beweisverbot des § 252 StPO

Band 9, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8741-0 (Print/eBook)

§ 252 StPO gehört zu den zentralen Regelungen über die Zeugenbeweisaufnahme im Strafprozess. § 252 versucht eine spätere Zeugnisverweigerung des angehörigen Zeugen zu erfassen, aber der [...]

 

  Doktorarbeit: Die Ausgestaltung der Anklagebehörde im internationalen Strafverfahren im Spannungsfeld der Strafverfahrenstraditionen inquisitorischer und adversatorischer Prägung

Die Ausgestaltung der Anklagebehörde im internationalen Strafverfahren im Spannungsfeld der Strafverfahrenstraditionen inquisitorischer und adversatorischer Prägung

– Eine Betrachtung aus verfahrenstheoretischer Sicht –

Band 8, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8538-6 (Print)

Im internationalen Strafverfahren hat sich – auch hinsichtlich der Ausgestaltung der Anklagebehörde – ein echtes Mischverfahren aus der inquisitorischen und der adversatorischen [...]

 

  Dissertation: Verhandlungsverantwortung und Verhandlungsleitung im Kollegialgericht

Verhandlungsverantwortung und Verhandlungsleitung im Kollegialgericht

Band 7, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8647-5 (Print/eBook)

Wer trifft Entscheidungen im Strafprozess? Wie wirkt sich die Verhandlungsleitung auf die Effizienz des Strafprozesses aus? Welche Impulse ergeben sich aus internationalen Verfahrensordnungen? [...]

 

  Dissertation: Die Revisionserstreckung nach § 357 StPO

Die Revisionserstreckung nach § 357 StPO

Band 6, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8419-8 (Print/eBook)

Das Werk widmet sich mit der Revisionserstreckungsvorschrift des § 357 StPO einer Norm, die seit ihrer Schaffung inhaltlich unverändert fort gilt, die jedoch innerhalb der Strafprozessordnung [...]

 

  Doktorarbeit: Verfahrensverzögerungen im Strafverfahren und die Untätigkeitsbeschwerde der Staatsanwaltschaft

Verfahrensverzögerungen im Strafverfahren und die Untätigkeitsbeschwerde der Staatsanwaltschaft

Band 5, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8386-3 (Print/eBook)

Jeder Rechtsstreit muss um der Rechtssicherheit und des Rechtsfriedens willen irgendwann ein Ende haben. Dieser Rechtssatz stellt den Argumentationskern der vorliegenden Untersuchung dar. [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben