»Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Wirtschaftsrecht & Handelsrecht

ISSN 1435-683X | 207 lieferbare Titel | 147 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: Kartellschaden und Verbraucherschutz

Kartellschaden und Verbraucherschutz

Rechtliche und faktische Rechtsdurchsetzungshürden für die Kompensation kartellbedingter Streuschäden unter Berücksichtigung gemeinschaftsrechtlicher Vorgaben

Band 138, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4785-8 (Print/eBook)

Die private Kartellrechtsdurchsetzung ist seit der Veröffentlichung des Grünbuchs der Europäischen Kommission im Dezember 2005 Gegenstand einer intensiven Debatte in Wissenschaft und Praxis. [...]

 

  Doktorarbeit: Selbst und Fremdregulierung von Wertpapierbörsen

Selbst- und Fremdregulierung von Wertpapierbörsen

Band 137, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4734-6 (Print/eBook)

Selbstregulierung gilt als flexibel, sachnah und innovativ. Fremdregulierung symbolisiert dagegen ein System zwingender, staatlich auferlegter Regelungen. Welche Rolle beide Regulierungsformen im [...]

 

  Dissertation: Der Rechtsverlust nach § 59 WpÜG

Der Rechtsverlust nach § 59 WpÜG

Sanktionsmöglichkeiten bei verletzter Angebotspflicht aus §35 WpÜG

Band 136, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4735-3 (Print/eBook)

Das Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz verpflichtet denjenigen, der die Kontrolle über eine börsennotierte Gesellschaft erlangt, den übrigen Aktionären ein Angebot zum Erwerb ihrer [...]

 

  Doktorarbeit: BusinesstoConsumer Couponing im Lauterkeitsrecht

Business-to-Consumer Couponing im Lauterkeitsrecht

Band 135, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4580-9 (Print/eBook)

In Zeiten der stagnierenden Nachfrage auf Seiten der Verbraucher müssen sich Unternehmen immer mehr einfallen lassen, um sich im Wettbewerb zu behaupten. Ein äußerst effizientes Mittel zur [...]

 

  Dissertation: Berufsaufsicht über Wirtschaftsprüfer

Berufsaufsicht über Wirtschaftsprüfer

Band 134, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4489-5 (Print/eBook)

Wirtschaftsprüfer nehmen im Wirtschaftsleben eine besondere Stellung ein. Jahresabschlüsse und Bilanzen sollen der Öffentlichkeit Aufschluss über die wirtschaftliche Lage von Unternehmen [...]

 

  Dissertation: Die Prospektpflicht und Prospekthaftung bei Wertpapieremissionen

Die Prospektpflicht und Prospekthaftung bei Wertpapieremissionen

Reform und Reformüberlegungen

Band 133, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4479-6 (Print/eBook)

Mit der Prospekthaftungsklage gegen die Deutsche Telekom ist das Prospekthaftungsrecht nunmehr endgültig aus seinem juristischen "Dornröschenschlaf" erwacht. Alle Beteiligten, sei es der [...]

 

  Dissertation: Die Schließung von Gläubigerschutzlücken bei grenzüberschreitend tätigen Unternehmen – ein Vorschlag de lege ferenda

Die Schließung von Gläubigerschutzlücken bei grenzüberschreitend tätigen Unternehmen – ein Vorschlag de lege ferenda

Zur Auslegung des Mittelpunktes der hauptsächlichen Interessen und zur Einordnung der Gesellschaftsorganpflichten in das Internationale Privatrecht

Band 132, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4391-1 (Print/eBook)

Mit seiner Rechtsprechung zur Niederlassungsfreiheit räumt der EuGH europäischen Gesellschaftsgründern durch die Gründung in einem bestimmten Mitgliedsstaat freie Rechtswahl hinsichtlich des [...]

 

  Dissertation: Die Regulierung von HedgeFonds

Die Regulierung von Hedge-Fonds

Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Regulierungsdiskussion in Deutschland, den USA und Großbritannien

Band 131, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4375-1 (Print/eBook)

Hedge-Fonds haben in den vergangenen Jahren an den Finanzmärkten erheblich an Bedeutung gewonnen. Mit dem rasanten Wachstum nehmen weltweit auch die Forderungen nach einer strengeren Regulierung [...]

 

  Dissertation: Pflichten der Leitungsorgane und Rechte der Aktionäre bei der Abwehr feindlicher Übernahmeangebote

Pflichten der Leitungsorgane und Rechte der Aktionäre bei der Abwehr feindlicher Übernahmeangebote

Eine rechtsvergleichende Untersuchung des US-amerikanischen und des deutschen Rechts

Band 130, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-3945-7 (Print/eBook)

Der Autor die Thematik der feindlichen Übernahme von Kapitalgesellschaften rechtsvergleichend anhand der Situation in den USA – dargestellt am Beispiel des in dieser Hinsicht bedeutsamsten [...]

 

  Dissertation: Die USamerikanische Securities Fraud Class Action gegen europäische Unternehmen

Die US-amerikanische Securities Fraud Class Action gegen europäische Unternehmen

Eine Untersuchung der Wechselwirkung von materiellem Kapitalmarkthaftungsrecht in SEC Rule 10b-5 und kollektivem Rechtsschutz durch die Securities Fraud Class Action sowie deren Bedeutung für ausländische Investoren

Band 129, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4225-9 (Print/eBook)

Die Securities Fraud Class Action (Wertpapierbetrugsgruppenklage) ist in den USA das verfahrensrechtliche Instrument für die kollektive Geltendmachung von Ansprüchen der Anleger [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben