»Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie«

ISSN 1611-2806 | 83 lieferbare Titel | 74 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Innovatives Arbeitsverhalten Erwerbstätiger

Innovatives Arbeitsverhalten Erwerbstätiger

Bestandsaufnahme und wissensbasierte Ansatzpunkte zur Förderung innovativen Arbeitsverhaltens

Band 45, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4174-0

Die Studie zeichnet sich dadurch aus, dass bisherige Ansätze zur Beschreibung innovativen Arbeitsverhaltens erstmals umfassend strukturiert werden. [...]

 

  Doktorarbeit: Entgrenzungserleben und Entgrenzung von Arbeit

Entgrenzungserleben und Entgrenzung von Arbeit

Das neue Verhältnis zwischen Mensch und Organisation aus sozialpsychologischer Sicht

Band 44, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4138-2

Arbeit und Beschäftigungsformen verändern sich nicht nur – sie verlieren ihre Grenzen. Die Entgrenzung vollzieht sich zwischen Wohnung und Arbeitsplatz, Arbeit und Freizeit, privaten und [...]

 

  Doktorarbeit: Der blinde Fleck im Personalauswahlprozess

Der blinde Fleck im Personalauswahlprozess

Identifikation von unbewussten Faktoren im Auswahlprozess am Beispiel von Einstellungsinterviews

Band 43, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-3952-5

Die Personalauswahl und die verschiedenen dazugehörigen Auswahlinstrumente wurden in den letzten Jahrzehnten insgesamt sehr intensiv beforscht. Allerdings werden unbewusste Faktoren und Prozesse [...]

 

  Doktorarbeit: Der Einfluss blickwinkelabhängiger Leuchtdichteunterschiede auf die Bildschirmarbeit

Der Einfluss blickwinkelabhängiger Leuchtdichteunterschiede auf die Bildschirmarbeit

Band 42, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3620-3

Welche Bildschirmtechnologie ist für welche Nutzergruppe bei welcher Arbeitsaufgabe am besten geeignet? "Am besten geeignet" bezieht sich darauf, dass Informationen die auf dem Bildschirm [...]

 

  Dissertation: Bedientrainings für ältere Nutzer von Informations und Kommunikationstechnologien

Bedientrainings für ältere Nutzer von Informations- und Kommunikationstechnologien

Ansätze für eine bedarfsorientierte Trainingsgestaltung

Band 41, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3619-7

Zu alt für neue Technik?

Angesichts der wachsenden Verbreitung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und der vielfältigen Anwendungspotentiale für [...]

 

  Dissertation: Arbeitsbezogene Werthaltungen und berufliche Handlungskompetenz

Arbeitsbezogene Werthaltungen und berufliche Handlungskompetenz

Ein Beitrag zur Bedeutung von Werthaltungen in der Arbeitstätigkeit

Band 40, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3891-7

Das Buch beschäftigt sich mit der Bedeutung arbeitsbezogener Werthaltungen für die berufliche Kompetenz. Es fasst den internationalen Kenntnisstand zum Einfluss arbeitsbezogener Werthaltungen [...]

 

  Dissertation: Dispositional Influences on Motivation Gains of Inferior Group Members

Dispositional Influences on Motivation Gains of Inferior Group Members

Band 39, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3885-6

In recent years, a growing number of studies have demonstrated that inferior group members sometimes exert higher efforts when working collectively compared to individual work. Prior [...]

 

  Doktorarbeit: Frauen in Führungspositionen: Anspruch und Wirklichkeit von Chancengleichheit

Frauen in Führungspositionen: Anspruch und Wirklichkeit von Chancengleichheit

Eine empirische Untersuchung in Hamburger Unternehmen im Kontext der Organisationskultur

Band 38, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3594-7

Die Unterrepräsentanz von Frauen in Führungspositionen ist nach wie vor ein Faktum, auch wenn sich in den letzten Jahren eine Werteverschiebung und ein Wandel in der Gesellschaft hin zu mehr [...]

 

  Dissertation: Nonverbal Vehicle Language

Nonverbal Vehicle Language

Entwicklung und Evaluation einer nonverbalen und multimodalen Informationsstrategie für Systeme der Fahrzeugführung

Band 37, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3111-6

Was tun, wenn die Anzahl der nonverbalen visuellen, auditiven und haptischen Zeichen im Kraftfahrzeug stetig zunimmt? Wie kann die Menge von Zeichen reduziert werden, ohne dass die [...]

 

  Manual: StressResistenzTraining (SRT)

Stress-Resistenz-Training (SRT)

Manual zum Gruppentrainingsprogramm zur Verbesserung der Stressresistenz

Band 36, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3283-0

Das Stress-Resistenz-Training (SRT) ist ein Programm zur Gesundheitsförderung und zum Erhalt der Handlungs- und Leistungsfähigkeit. Beim SRT handelt es sich um kein weiteres [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben