»POLITICA –
Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft«

ISSN 1435-6643 | 117 lieferbare Titel | 62 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

In Kürze lieferbar

  Diplomarbeit: Die Kanzlerkandidaten der CSU

Die Kanzlerkandidaten der CSU

Franz Josef Strauß und Edmund Stoiber als Ausdruck christdemokratischer Schwäche?

Band 59, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1304-4 (Print & eBook)

Das Buch „Die Kanzlerkandidaten der CSU“ enthält erstmals eine umfassende vergleichende Analyse der Kanzlerkandidaturen Franz Josef Strauß’ und Edmund Stoibers. [...]

 

  Dissertation: Michel Foucaults politische Analytik

Michel Foucaults politische Analytik

Studien zum Verhältnis von Wissen und Macht

Band 58, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1186-6 (Print)

Politische Ordnung basiert nicht aufgrund eines rationalen Gesellschafts- vertrages bzw. einer intersubjektiv geteilten Güterhierarchie. Vielmehr bestimmen seit Jahrhunderten unzählige Zirkel [...]

 

  Dissertation: EUBeihilfenkontrollpolitik

EU-Beihilfenkontrollpolitik

Eine Politikfeldanalyse der EU-Beihilfenkontrolle mit Fokus auf die Entscheidungspraxis für Regional- und Investitionsbeihilfen in Ostdeutschland

Band 57, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-0780-7 (Print)

In dem Buch werden die juristischen und politikwissenschaftlichen Aspekte der EU-Beihilfenkontrolle analysiert. Deutschland befindet sich aufgrund des "Aufbau Ost" und der öffentlichen [...]

 

  Doktorarbeit: Demokratie und Demokratisierung in Ostasien

Demokratie und Demokratisierung in Ostasien

Die politische Konsolidierung in (post-)konfuzianischen Staaten

Band 56, Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1202-3 (Print)

Warum ausgerechnet Ostasien und Demokratie?

Demokratie und Konfuzianismus, geht das denn? Was ist Demokratie? Was ist Konfuzianismus? Wie entstehen Demokratien in [...]

 

  Dissertation: Die PDS und die ostdeutsche Gesellschaft im Transformationsprozess

Die PDS und die ostdeutsche Gesellschaft im Transformationsprozess

Wahlerfolge und politisch-kulturelle Kontinuitäten

Band 55, Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1156-9 (Print)

Totgesagte leben länger: Als sich 1990 die PDS formierte, gaben ihr Beobachter noch eine Gnadenfrist bis zur nächsten Bundestagswahl. Wie erklärt sich dann, dass die ehemalige SED bei den [...]

 

  Dissertation: Vereinbarkeitspolitik in Deutschland

Vereinbarkeitspolitik in Deutschland

aus der Sicht der Frauenforschung

Band 54, Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0536-0 (Print & eBook)

 

  Doktorarbeit: Konzerninteressen, Netzwerkstrukturen und die Entstehung einer europäischen Verteidigungsindustrie

Konzerninteressen, Netzwerkstrukturen und die Entstehung einer europäischen Verteidigungsindustrie

Eine Fallstudie am Beispiel der Gründung der „European Aeronautic, Defence and Space Company“ (EADS)

Band 53, Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0966-5 (Print)

Die Geschwindigkeit, in der sich die Welt verändert hat und weiter verändert, ist atemberaubend. Durch die weltpolitischen Entwicklungen und die mit gewaltigen Schritten voranschreitende [...]

 

  Dissertation: Die ETA und die Medien

Die ETA und die Medien

Zwischen Zwangsehe und Zweckgemeinschaft. Eine Analyse der Berichterstattung spanischer Medien über die baskische Terrororganisation und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft

Band 52, Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1010-4 (Print)

Seit über 40 Jahren existiert in Spanien die baskische Terrororganisation Euskadi Ta Askata-suna (ETA), die es sich zum Ziel gesetzt hat, die baskischen Provinzen in Spanien und Frankreich [...]

 

  Forschungsarbeit: Streitbare Demokratie und politische Bildung

Streitbare Demokratie und politische Bildung

Grundlagen und Bauelemente eines normativ-pädagogischen Konzepts

Band 51, Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0701-2 (Print)

Die fachdidaktische Diskussion hat gerade in den letzten Jahren eine Flut von Publikationen zu Fragen der Demokratieerziehung, des "Demokratie Lernen(s)" (Himmelmann, 2001), der "Demokratischen [...]

 

  Doktorarbeit: Wahlbörsen: Preisbildung auf politischen Märkten zur Vorhersage von Wahlergebnissen

Wahlbörsen: Preisbildung auf politischen Märkten zur Vorhersage von Wahlergebnissen

Band 50, Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0744-9 (Print)

Anläßlich der US-Präsidentschaftswahl 1988 wurde an der University of Iowa die erste Wahlbörse veranstaltet und überraschte Veranstalter, Teilnehmer und Kommentatoren mit einer Prognose, die [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben